My Time at Portia - Mix aus Animal Crossing & Harvest Moon für PS4 geplant, auf Kickstarter gestartet

Beim RPG My Time at Portia ließ sich Indie-Studio Pathea Games von Harvest Moon, Stardew Valley, Animal Crossing und Dark Cloud 2 inspirieren. Jetzt ist die Kickstarter-Kampagne für das Spiel gestartet, das derzeit für PS4 und PC geplant ist.

von Linda Sprenger,
12.09.2017 14:30 Uhr

Der Look von My Time at Portia ist an die Filme von Hayao Miyazaki angelehnt. Der Look von My Time at Portia ist an die Filme von Hayao Miyazaki angelehnt.

Mit My Time at Portia sucht Indie-Studio Pathea Games (bekannt für das Survival-Spiel Planet Explorers) gerade nach Unterstützern für ein drolliges RPG-Projekt, das optisch an Hayao Miyazaki-Filme wie Das Schloss im Himmel erinnert und Spielelemente von Harvest Moon, Stardew Valley, Animal Crossing, Dark Cloud 2 und Steambot Chronicles mixt.

In My Time at Portia erben wir einen Workshop in einer Stadt, in der sich der Rest der Zivilisation zurückgezogen hat. Wir bewegen uns durch eine (zur Abwechslung mal freundlich-bunte) post-apokalyptische Welt, craften Items, um "die Gesellschaft besser zu machen" und bauen Freundschaften oder Liebschaften zu unseren Mitbürgern auf.

Mehr:Re:Legend - Koop-Mix aus Pokémon & Harvest Moon erscheint für PS4, Xbox One & Nintendo Switch

Es sei möglich, mit jedem NPC der Stadt eine Romanze aufzubauen, ausgenommen Kinder, bereits verheiratete Bürger ... und "der Bär", versteht sich. Einen Partner des gleichen Geschlechts dürfen wir natürlich ebenfalls heiraten. Das Spiel ist eine reine Singleplayer-Erfahrung. Multiplayer-Elemente sind derzeit nicht geplant, aber auch nicht ausgeschlossen.

Das Spiel ist aktuell für die PS4 und den PC geplant. Wenn die entsprechenden Stretch-Goals erreicht werden, soll My Time at Portia auch für Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Auf Kickstarter könnt ihr das Spiel unterstützen, wenn ihr denn wollt. Die Kampagne ist am 11. September 2017 mit einem Finanzierungsziel von 100.000 US-Dollar an den Start gegangen und läuft noch bis zum 11. Oktober 2017.

Mehr Infos erhaltet ihr auf der offiziellen Website von My Time at Portia. Außerdem dürft ihr bereits jetzt eine Alpha-Demo spielen, die sechs bis acht Stunden Content bieten soll.

My Time at Portia - Screenshots ansehen

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.