Adventskalender 2019

Kommt ein Nier-Remake? Neue Website gibt Grund zur Hoffnung

Zum zehnjährigen Jubiläum von Nier hat Publisher Square Enix eine neue Website veröffentlicht.

von Dennis Michel,
03.12.2019 19:05 Uhr

Das berühmte Grinsen der Maske Yoko Taros, dem genialen Kopf hinter Nier. Das berühmte Grinsen der Maske Yoko Taros, dem genialen Kopf hinter Nier.

Im April 2020 feiert mit Nier eines der außergewöhnlichsten und besten Spiele der vergangenen Dekade sein zehnjähriges Jubiläum. Pünktlich zum runden Geburtstag hat Publisher Square Enix eine neue Website ins Leben gerufen, die reichlich Raum für Spekulationen bietet.

Das ist zu sehen: Bislang sehen wir auf der Seite lediglich ein großes Logo mit dem Schriftzug "Nier 10th Anniversary". Darunter ein kleiner Newsticker und die Logos der Spiele Nier: Automata, Nier Replicant, Nier Gestalt und dem hauseigenen Merchandise Store.

Trivia: Falls ihr euch fragt, was es mit den Namen "Gestalt" und "Replicant" auf sich hat, folgt hier eine kurze Aufklärung. In Japan ist das Spiel in zwei verschiedenen Versionen erschienen. Nier Gestalt ist die auf den westlichen Markt zugeschnittene Xbox 360-Version, Nier Replicant die auf den japanischen Markt zugeschnittene PS3-Version. Außerhalb Japans wurde lediglich eine Version veröffentlicht, die auf Nier Gestalt basiert. Die Unterschiede belaufen sich auf das Alter des Hauptcharakters und seiner Beziehung zur Figur Yonah.

Kommt ein Remake zu Nier?

Was in den vergangenen Monaten immer wieder vermutet wurde, ist der Release eines Remasters/Remakes zu Nier. Auch Entwickler Yoko Taro, der in der Öffentlichkeit meist nur mit einer Maske zu sehen ist, äußert seit Jahren diesen Wunsch.

Die Startseite der Jubiläums-Homepage von Nier zeigt aktuell noch nicht viel. Die Startseite der Jubiläums-Homepage von Nier zeigt aktuell noch nicht viel.

Zwar ist nichts bestätigt, jedoch tauchen auch seitens Publisher Square Enix immer wieder Teaser bezüglich Nier im Netz auf. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass wir schon bald einen neuen Ableger der Action-RPG-Reihe erhalten oder eben ein Remake.

Ein sinnvolles Remake: Nier wurde abseits der PS3 und der Xbox 360 bislang auf keiner anderen Plattform veröffentlicht. Viele Spieler, die erst durch Automata auf die Reihe aufmerksam geworden sind, bekämen so die Möglichkeit, das tolle Original nachzuholen.

Sollten wir weitere Infos bekommen, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Seid ehrlich, wer von euch feiert Nier: Automata, hat aber das Original nie gespielt?


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen