Nintendo Direct - Kommt nach der Mario-Ausgabe direkt die nächste Direct?

Die Super Mario-Direct ist kaum vorbei, schon gibt es Gerüchte zur nächsten Ausgabe. Ein Website-Update soll Hinweise darauf liefern, dass Nintendo bald wieder neue Switch-Spiele zeigt.

von Hannes Rossow,
07.09.2020 10:10 Uhr

In der Nintendo Direct-Gerüchteküche kehrt niemals Ruhe an. In der Nintendo Direct-Gerüchteküche kehrt niemals Ruhe an.

Wie heißt es so schön? Nach der Nintendo Direct ist vor der Nintendo Direct. Nur wenige Tage nach der doch recht umfangreichen Direct-Präsentation zu Super Marios 35. Geburtstag tauchen nun wieder erste Hinweise auf die nächste Ausgabe von Nintendos Spiele-Show auf.

Wer befürchtet hat, dass es nach der Ankündigung von Super Mario 3D All-Stars monatelange Funkstille geben wird, kann sich also wieder Hoffnungen machen.

Neue Nintendo Direct noch im September?

Dieses Mal kommt das Gerücht auf dem klassischen Weg, nämlich dem offiziellen Nintendo Direct-Archiv. Auf dieser Unterseite der Nintendo-Website werden alle bislang erschienenen Direct-Ausgaben hinterlegt. Ein neues Update eben dieser Seite soll nun den Beweis dafür liefern, dass die große Nintendo Direct erst noch stattfindet. (via TwistedVoxel)

Dass tatsächlich ein Update stattgefunden hat, können wir über einen Time Checker von VisioSpark nachlesen. Dort heißt es, dass die Archiv-Seite am 5. September aktualisiert wurde:

In der Vergangenheit sind Archiv-Updates öfter mit neuen Direct-Ausgaben aufgetreten. Die Logik dahinter ist, dass die Archiv-Seite darauf vorbereitet wird, schon bald eine neue Direct aufzunehmen - wenn nicht sogar die Direct bereits hinterlegt aber nur noch nicht sichtbar ist.

Allerdings ist das alles andere als eine Garantie: Es gab auch Updates, ohne dass neue Inhalte erschienen sind. Immerhin gibt es zahlreiche Gründe, warum eine Website aktualisiert werden könnte.

Kommt da noch was? Im aktuellen Fall sorgt aber natürlich die Situation von Nintendo für wichtigen Kontext. Die Super Mario-Direct hielt zwar ein paar Überraschungen bereit, doch die Annahme ist, dass für das wichtige Weihnachtsgeschäft noch andere Releases anstehen müssen - und nicht nur Ports beliebter Klassiker. Nintendo ist aber auch Nintendo, und das darf man dabei nie vergessen.

Glaubt ihr, dass Nintendo für Ende 2020 noch ein paar Knaller im Gepäck hat?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.