Nintendo-Präsident bestätigt weitere, noch unangekündigte Spiele für 2020

Die Release-Liste für Nintendos Switch sieht ab Sommer ziemlich mau aus. Nintendo plant weitere Releases, allerdings könnten die von Verschiebungen betroffen sein.

von Tobias Veltin,
09.05.2020 10:07 Uhr

Die Nintendo-eigene Release-Liste für 2020 ist bislang noch ziemlich leer. Die Nintendo-eigene Release-Liste für 2020 ist bislang noch ziemlich leer.

Während Microsoft und Sony den Release ihrer Next-Gen-Konsolen vorbereiten, ist es um Nintendo in der letzten Zeit ein wenig ruhiger geworden. Besonders der Blick auf die Release-Liste eigener Titel für den Rest des Jahres 2020 lässt ein wenig Sorge aufkommen. Denn bis auf Xenoblade Chronicles Definitive Edition, das Ende Mai erscheinen wird und Bravely Default 2 herrscht dort bislang ziemliche Leere.

Wenn man den Aussagen von Nintendo-Präsident Shuntaru Furukawa in einer Frage-und-Antwort-Runde zum letzten Finanzbericht des Unternehmens Glauben schenkt, wird sich das aber ändern. Denn dort sprach der Präsident über den Rest des Jahres. Man werde neben den bislang angekündigten Spielen auch noch weitere, bislang unangekündigte veröffentlichen. Zumindest sei das geplant. Um welche Spiele es sich dabei genau handelt, sagte Furukawa allerdings nicht.

Mögliche Beeinträchtigung durch Corona-Pandemie

Allerdings könne sich der Zeitplan dieser Titel aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie jederzeit verschieben, sagte der Nintendo-Präsident. Auch Nintendo Pläne für eine Nintendo Direct im Juni sollen von den Maßnahmen gegen Covid 19 betroffen, die Präsentation soll nun nicht mehr im nächsten Monat, sondern irgendwann im Sommer stattfinden.

Nintendo Direct im Juni 2020 fällt wohl aus & Corona ist schuld   8     0

Mehr zum Thema

Nintendo Direct im Juni 2020 fällt wohl aus & Corona ist schuld

Deshalb ist unklar, wann wir etwas neues zu Nintendos kommenden eigenen Titeln für die Nintendo Switch erfahren. Dass an The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 und Metroid Prime 4 gearbeitet wird, ist bekannt. Außerdem wird spekuliert, dass Nintendo noch in diesem Jahr alle 3D-Mario-Spiele auf die Switch holen will.

Immerhin: Dem Erfolg der Switch tut die unklare Spielelage 2020 bislang keinen Abbruch. Die Konsole ist weiterhin ein Riesenerfolg für das Unternehmen und geriet kürzlich erst in Lieferengpässe. Diese sollen im Sommer allerdings vorbei sein.

Welche Spiele wünscht ihr euch von Nintendo?

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen