Nintendo Switch - Nintendo kurbelt Produktion für das Weihnachtsgeschäft an

Die Switch ist und bleibt aktuell ein Erfolgsgarant für Nintendo. Wie man jetzt offiziell bekannt gab, werden zum Weihnachtsgeschäft deutlich mehr Konsolen produziert werden.

von Imanuel Thiele,
28.08.2017 10:45 Uhr

Nintendo Switch soll passend zum Weihnachtsgeschäft häufiger ausgeliefert werden. Nintendo Switch soll passend zum Weihnachtsgeschäft häufiger ausgeliefert werden.

Egal wie unterschiedlich die Meinungen über Nintendo's neuesten Konsolenhybriden ausfallen mögen, für den japanischen Großkonzern hat sich die Konsole zweifelsohne gelohnt. Bis zum heutigen Tag wurden bereits stolze 4,7 Millionen Einheiten der Switch verkauft.

Mehr:Nintendo Switch - US-Verkaufszahlen überholen PS4 & Xbox One im Juli

Grund genug für das japanische Großunternehmen, die Produktion zum Weihnachtsgeschäft deutlich hochzufahren. Wie Nintendo gegenüber dem Wall Street Journal bekannt gab, stellt man sich bereits auf das Weihnachtsgeschäft ein. So soll die Produktion passend zur steigenden Nachfrage deutlich hochgeschraubt werden.

Mehr:Nintendo Switch Online - Smartphone-App nutzen 17 Prozent der Spieler, in Japan sehr beliebt

Intern setze sich Nintendo das Ziel, bis zum Ende des Fiskaljahres im März 2018 ganze zehn Millionen Konsolen zu verkaufen. In Anbetracht dessen, dass während dem Weihnachtsgeschäft das heiß erwartete Super Mario Odyssey erscheinen wird, erscheinen diese Zahlen nicht unrealistisch.

Würdet ihr euch eine Nintendo Switch zum Weihnachtsgeschäft kaufen?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.