Die beste Farming-Sim gibt es nächste Woche gratis bei Nintendo Switch Online

Stardew Valley könnt ihr in wenigen Tagen auf eurer Switch eine Woche lang kostenlos anzocken – ein Abo bei Nintendo Switch Online vorausgesetzt.

von Jonathan Harsch,
08.06.2022 13:55 Uhr

Stardew Valley ist eine Farming-Sim im Retro-Look. Stardew Valley ist eine Farming-Sim im Retro-Look.

Der nächste Titel für Nintendos Game-Trial-Programm auf der Switch ist bekannt, und dabei handelt es sich um eines der besten und beliebtesten Indie-Spiele überhaupt. In der kommenden Woche könnt ihr Stardew Valley sieben Tage lang kostenlos ausprobieren, sofern ihr ein laufenden Abo bei Nintendo Switch Online besitzt.

  • Wann? Vom 13. - 19. Juni

Darum ist Stardew Valley so großartig

Was ist Stardew Valley? Stardew Valley ist ein Mix aus Simulation und Rollenspiel. Dabei erinnert der Titel stark an den Klassiker Harvest Moon, kann aber auch eigene Akzente setzen. Wir erben von unserem Großvater einen verwahrlosten Bauernhof, den wir auf Vordermann bringen müssen.

Zu den Spielmechaniken gehören der Anbau von Pflanzen, die Tierhaltung und ein ausgefeiltes Crafting-System. Wir können uns aber auch um das naheliegende Dorf kümmern und Beziehungen zu den Bewohnern aufbauen. Zudem wartet ein mysteriöses Geheimnis darauf, aufgedeckt zu werden.

Mehr zu Stardew Valley seht ihr im Test-Video:

Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit auf Steam 5:31 Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit auf Steam

Darum funktioniert das Spiel so gut: Stardew Valley ist ein perfektes Beispiel für einen Titel, der besser ist als die Summe seiner Teile. Wenn euch das Spiel in seinen Bann gezogen hat, werdet ihr euch regelmäßig dabei erwischen, wie ihr immer noch einen weiteren Tag auf der Farm verbringen wollt, um noch diese oder jene Aufgabe zu erledigen. Das Suchtpotenzial von Stardew Valley ist extrem hoch, also wundert euch nicht, wenn ihr nach Ablauf der Probephase nicht mehr vom digitalen Acker herunterkommen wollt.

Weitere Artikel zur vielleicht besten Farming-Sim:

So funktioniert Nintendo Switch Online

Die Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft kostet 20 Euro im Jahr und erlaubt es euch, Spiele über das Internet mit anderen zu zocken. Als besonderen Anreiz gibt euch Nintendo zudem Zugang zu einigen speziellen Spielen. Dazu zählen für Nintendo Switch Online entwickelte Titel wie Tetris 99 sowie die Virtual Consoles für NES und SNES. Mit dem Erweiterungspass könnt ihr zudem für den N64- und Mega Drive-Titel spielen.

Zwar nicht geschenkt, aber zumindest für eine Woche gratis geliehen, bekommt ihr Zugang zu aktuellen Vollpreisspielen, wie eben Stardew Valley. Diese könnt ihr ganz normal nutzen, als würdet ihr sie besitzen. Das heißt, es erscheint ein Icon im Home-Menü und Speicherstände werden angelegt. Auch wenn die Probezeit abläuft, könnt ihr diese behalten. Eventuell wollt ihr euch das Spiel ja kaufen.

Wolltet ihr Stardew Valley schon immer mal ausprobieren, oder seid ihr bereits Bauernhof-Experten und könnt den Titel empfehlen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.