Nintendo Switch Online: Spielt jetzt diese N64-Klassiker mit dem Erweiterungspaket [Anzeige]

Mit dem Nintendo Switch Online Erweiterungspaket könnt ihr große Klassiker der N64-Ära spielen. Wir stellen euch die Highlights vor.

von Sponsored Story ,
30.05.2022 10:50 Uhr

Mit dem Erweiterungspaket für Nintendo Switch Online könnt ihr viele tolle N64-Klassiker spielen. Mit dem Erweiterungspaket für Nintendo Switch Online könnt ihr viele tolle N64-Klassiker spielen.

Im vergangenen Herbst wurde das Erweiterungspaket für Nintendo Switch Online gestartet, das eine ganze Reihe zusätzlicher Inhalte für den Aboservice bietet. So könnt ihr beispielsweise einige der größten Klassiker der Nintendo-64-Ära auf eurer Switch spielen und euch entweder nostalgisch in alte Zeiten zurückversetzen oder endlich ein paar Bildungslücken schließen, indem ihr einige der größten Meisterwerke der Spielegeschichte nachholt.

Nintendo Switch Online: Alle Vorteile im Erweiterungspaket

Bislang sind 15 N64-Spiele im Erweiterungspaket enthalten, die Auswahl wird aber ständig vergrößert. Zuletzt sind Mario Golf, das Jump&Run Kirby 64: The Crystal Shards und das futuristische Rennspiel F-Zero X dazugekommen, demnächst soll Pokémon Snap folgen. In diesem Artikel stellen wir euch fünf Highlights aus der Auswahl kurz vor. Die komplette Liste findet ihr hier:

Nintendo Switch Online: N64-Klassiker im Erweiterungspaket

The Legend of Zelda: Ocarina of Time

The Legend of Zelda: Ocarina of Time gilt als eines der besten Spiele aller Zeiten. The Legend of Zelda: Ocarina of Time gilt als eines der besten Spiele aller Zeiten.

The Legend of Zelda: Ocarina of Time gehört zu den am höchsten bewerteten Spielen der gesamten Videospielgeschichte, der Wertungsschnitt auf Metacritic liegt bei 99 von 100 Punkten. Das verdankt das Action-RPG unter anderem der perfekten Gameplay-Balance zwischen den Kämpfen mit Schwert, Schild sowie verschiedenen Zaubersprüchen einerseits und den cleveren Rätseln in geheimnisvollen Dungeons andererseits. Auch die Erkundung der Spielwelt macht nach wie vor eine Menge Spaß, nicht zuletzt deshalb, weil sie voller spaßigen Nebenfähigkeiten steckt, die vom Pferderennen bis zum gemütlichen Angeln reichen. Die für die damalige Zeit beeindruckende Grafik und komfortable Steuerung sorgen dafür, dass Ocarina of Time auch nach heutigen Standards noch gut spielbar ist.

Super Mario 64

Super Mario 64 hat das Jump+Run-Genre mit vernünftiger Steuerung ins 3D-Zeitalter geführt. Super Mario 64 hat das Jump&Run-Genre mit vernünftiger Steuerung ins 3D-Zeitalter geführt.

Super Mario 64 gilt bis heute als Meilenstein, der es geschafft hat, das Jump&Run-Genre ins Zeitalter der 3D-Grafik zu führen, und das schon im Jahr 1996 mit einer erstaunlich intuitiven und komfortablen Steuerung. Im Vergleich zu den Vorgängern ist Mario zudem nochmal deutlich beweglicher geworden: Allein mit normalen Sprüngen gibt er sich nicht mehr zufrieden, nun helfen ihm Saltos und Wandsprünge über Hindernisse hinweg. Stellenweise kann er sich sogar gleich mit weißen Flügeln in die Luft erheben. Außerdem punktet Super Mario 64 durch seine abwechslungsreiche Spielwelt: Durch die Gemälde im Pilzpalast reisen wir in fantasievolle Levels, um Prinzessin Peach zu retten.

Lylat Wars

Das hierzulande unter dem Namen Lylat Wars im Jahr 1997 erschienene Actionspiel ist international eher unter dem Titel Star Fox 64 bekannt. Es handelt sich um einen Shooter, in dem wir in 15 abwechslungsreichen Levels, die von verschiedenen Planeten über ein Asteroidenfeld bis hin zur Sonne reichen, massenhaft Gegner abschießen. Die meiste Zeit verbringen wir dabei in unserem mit Lasern und Bomben ausgestatteten Kampfraumschiff Arwing, stellenweise sind wir aber auch in einem Panzer oder in einem U-Boot unterwegs. Dadurch, dass sich verschiedene Wege freischalten lassen, ist der Wiederspielwert hoch. Neben der Story-Kampagne ist ein lokaler Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler*innen enthalten, in dem ihr gegeneinander antreten könnt.

Paper Mario

Das erste Paper Mario begeisterte nicht nur durch seinen niedlichen Look. Das erste Paper Mario begeisterte nicht nur durch seinen niedlichen Look.

Auch wenn es auf den ersten Blick so wirken mag, ist Paper Mario kein Jump&Run, sondern ein waschechtes Rollenspiel mit einem innovativen rundenbasierten Kampfsystem. Auf der Suche nach der wieder einmal entführten Prinzessin Peach müssen wir außerdem knifflige Rätsel lösen, wobei wir nicht nur Mario, sondern auch verschiedene seiner Freunde kontrollieren. Zudem zeichnet sich Paper Mario natürlich durch seinen niedlichen Diorama-Look aus, in dem sämtliche Charaktere wie aus Papier ausgeschnitten wirken. Optisch hat es sich dadurch deutlich besser gehalten als viele andere 3D-Spiele seiner Zeit. Das von Fans und Kritikern gefeierte RPG bekam bislang sechs Nachfolger, der jüngste davon Paper Mario: The Origami King.

The Legend of Zelda: Majora’s Mask

Majoras Mask ist düsterer als der Vorgänger und bringt eine neue Zeitschleifenmechanik ins Spiel. Majora's Mask ist düsterer als der Vorgänger und bringt eine neue Zeitschleifenmechanik ins Spiel.

The Legend of Zelda: Majora’s Mask ist das zweite Zelda-Spiel für N64 und kommt mit einem Wertungsschnitt von 95 Punkten auf Metacritic zumindest nah an den Vorgänger heran. Die Spielmechaniken sind jenen von Ocarina of Time sehr ähnlich, Majora’s Mask ist jedoch schwieriger und hat eine vergleichsweise düstere Atmosphäre. Neu ist die kreative Zeitschleifenmechanik: Link bekommt lediglich drei Tage Zeit, um durch das Erfüllen verschiedener Aufgaben zu verhindern, dass der Mond auf die Erde herabstürzt. Da eine Stunde im Spiel einer Minute in der Realität entspricht, hat man also nur 72 Minuten. Allerdings kann Link durch die sogenannte Hymne der Zeit die Uhr immer wieder zurückdrehen.

Weitere Extras im Erweiterungspaket

Mit dem Nintendo Switch Online Erweiterungspaket könnt ihr auch ursprünglich auf dem Sega Mega Drive erschienene Klassiker auf der Nintendo Switch spielen. Mit dem Nintendo Switch Online Erweiterungspaket könnt ihr auch ursprünglich auf dem Sega Mega Drive erschienene Klassiker auf der Nintendo Switch spielen.

Das Nintendo Switch Online Erweiterungspaket enthält aber nicht nur N64-Spiele. Mit dem Abo bekommt ihr auch Erweiterungen für große, exklusive Switch-Hits. Mit dabei sind der Booster-Streckenpass für Mario Kart 8 Deluxe, das Add-On Happy Home Paradise für Animal Crossing: New Horizons und die Octo Expansion für Splatoon 2.

Nintendo Switch Online: Alle Vorteile im Erweiterungspaket

Außerdem könnt ihr noch eine ansehnliche Auswahl an ursprünglich für den Sega Mega Driver erschienenen Klassikern spielen. Hier sind bislang 22 Titel enthalten, darunter beispielsweise Golden Axe, Altered Beast, Sonic the Hedgehog 2 und Castlevania Bloodline. Die Übersicht findet ihr hier:

Nintendo Switch Online: Sega-Klassiker im Erweiterungspaket

Was kostet das Nintendo Switch Online Erweiterungspaket?

Für Nintendo Switch Online inklusive Erweiterungspaket zahlt ihr 39,99 Euro im Jahr. Damit erhaltet ihr natürlich auch all die Vorteile, die das normale Abo von Nintendo Switch Online bietet, also unter anderem Online-Multiplayer, Zugriff auf zahlreiche NES- und SNES-Klassiker sowie auf die Multiplayer-Hits Tetris 99 und Pac-Man 99. Eine günstige Option ist zudem die Familienmitgliedschaft für 69,99 Euro im Jahr, die sich bis zu acht Accounts miteinander teilen können. Hier kommt ihr zu den Mitgliedschaftsoptionen:

Nintendo Switch Online: Zu den Mitgliedschaftsoptionen

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.