Nintendo Switch – Quakecon Sale: Bethesda-Spiele jetzt im Angebot [Anzeige]

Im Nintendo eShop gibt es jetzt große Bethesda-Hits für die Nintendo Switch im Angebot, von Doom über Wolfenstein bis hin zu Skyrim.

von Sponsored Story ,
13.08.2021 12:00 Uhr

Angebote Im Nintendo eShop läuft jetzt der Quakecon Sale, mit günstigen Bethesda-Spielen für die Switch.

Im Nintendo eShop läuft gerade der Quakecon Sale. Das bedeutet: Ihr bekommt große AAA-Hits aus dem Hause Bethesda günstiger. Die Deals laufen noch bis zum 24. August. In diesem Artikel liefern wir euch den Überblick über besten Angebote. Die Liste aller aktuellen Spiele-Deals für die Switch im Nintendo eShop findet ihr hier:

Nintendo eShop: Zu den Angeboten für Nintendo Switch

Doom Eternal

Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter 10:01 Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter

Schneller & härter: Der First Person Shooter Doom Eternal bringt das Kunststück fertig, noch schneller und härter zu sein als der Vorgänger. Generell ist das Gameplay anspruchsvoller geworden: In dem Actionfeuerwerk müssen wir nun ständig Munition, Gesundheit und Rüstung im Auge behalten. Alle drei Ressourcen bekommen wir nämlich zurück, wenn wir unsere Feinde auf bestimmte Weise töten, etwa mit dem Flammenwerfer oder der Kettensäge. Außerdem bekommt ihr noch zerstörerischere Waffen. Die kleine Standard-Pistole aus dem Vorgänger ist Geschichte, es gibt jetzt nichts mehr unterhalb von Kampf-Shotgun und Plasmagewehr.

Viel Neues: Die Levels sind deutlich abwechslungsreicher geworden, denn statt auf dem Mars sind wir nun in den verschiedensten Ecken der Erde unterwegs, die inzwischen von unseren dämonischen Feinden überrannt wurde. Zudem gibt es nun ein deutlich komplexeres Fortschrittssystem: Auf dem Schiff, das uns als Basis dient, können wir verschiedene Extras und Boni freischalten. Neu ist auch der asymmetrische Multiplayer, in dem zwei Dämonen gegen einen Slayer kämpfen. Die Switch-Version hat außerdem Bewegungssteuerung zu bieten.

Doom Eternal statt 59,99€ für 29,99€ im Nintendo eShop

Doom Eternal: The Ancient Gods & Season Pass

Doom Eternal: Erstes Gameplay aus der Story-Erweiterung The Ancient Gods 1:35 Doom Eternal: Erstes Gameplay aus der Story-Erweiterung The Ancient Gods

Fordernder Endkampf gegen die Armeen der Hölle: Wenn euch die Standard-Version von Doom Eternal nicht reicht, könnt ihr auch den Season Pass günstiger bekommen, der beide Teile der Erweiterung The Ancient Gods enthält. Bislang ist allerdings erst Teil 1 erschienen. The Ancient Gods ist eine Fortsetzung der Story-Kampagne, die direkt nach dem Ende des Hauptspiels ansetzt. Zwar hat der Slayer die Armeen der Hölle auf der Erde zurückgeschlagen, aber um sie endgültig zu besiegen, muss er nach Urdak reisen. Dort muss er sich noch einmal deutlich schwereren Kämpfen stellen.

Season Pass, Deluxe Edition & The Ancient Gods 1 & 2: Den Season Pass bekommt ihr für 22,49 Euro statt 29,99 Euro. Den ersten Teil von The Ancient Gods könnt ihr euch aber auch einzeln holen, dann bezahlt ihr 14,99 Euro statt 19,99 Euro. Ebenfalls reduziert ist die Deluxe Edition von Doom Eternal. Diese liefert neben Hauptspiel und Season Pass auch noch zusätzliche Ingame-Inhalte. Ihr bekommt sie für 53,98 Euro statt 89,99 Euro. Der zweite Teil von The Ancient Gods soll übrigens noch vor Ende des Jahres erscheinen.

Doom Eternal: Deluxe Edition, Season Pass und The Ancient Gods im Angebot

Doom

Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter 9:10 Doom - Test-Video: So modern ist der Oldschool-Shooter

Altes Spielgefühl mit neuen Ideen: Schon mit dem Reboot aus dem Jahr 2016 hat das Entwicklerstudio id Software dem Shooter-Klassiker neues Leben eingehaucht. Das altbekannte Spielgefühl stellt sich dank des hohen Spieltempos, der Gegnermassen, der mächtigen Waffen und des tollen Trefferfeedbacks quasi sofort wieder ein. Zugleich wurden aber auch einige Neuerungen eingeführt, beispielsweise die spektakulären Glory Kills, mit denen wir etwas Gesundheit zurückgewinnen können.

Wenig Story, packende Präsentation: Mit der Story hält sich Doom nicht allzu lange auf: Wir befinden uns auf dem Mars und müssen uns gegen eine Invasion höllischer Monster wehren. Deutlich mehr Wert wurde auf das Artdesign gelegt. Vor allem die Gegner sind sehr kreativ und vielfältig gestaltet, auch die teils sehr brutalen Animationen fallen äußerst detailliert aus. Hinzu kommt ein treibender Metal-Soundtrack, der das blutige Gemetzel perfekt untermalt.

DOOM statt 39,99€ für 29,99€ im Nintendo eShop

The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls 5: Skyrim auf Nintendo Switch - E3-Trailer zeigt Motion-Control-Steuerung und Zelda-Loot 1:03 The Elder Scrolls 5: Skyrim auf Nintendo Switch - E3-Trailer zeigt Motion-Control-Steuerung und Zelda-Loot

Rollenspiel-Klassiker: Skyrim ist eines der erfolgreichsten Rollenspiele aller Zeiten und ein Klassiker, den kein Fan des Genres verpassen sollte. Das liegt vor allem an der riesigen und detaillierten Spielwelt. Die Erkundung des eisigen Himmelrand mit all seinen Wäldern, Bergen, Städten und tiefen Höhlen kann schon allein mit dem Hauptspiel über hundert Stunden dauern. Unsere Hauptmission ist übrigens, das Land vor der Zerstörung durch die Drachen zu bewahren. Am meisten Spaß macht Skyrim aber, wenn man sich die Zeit nimmt, die vielen kleinen Geheimnisse abseits der Wege zu erkunden.

Das bietet die Switch-Version: In der Switch-Version sind die drei großen Add-Ons Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn bereits enthalten. Die Steuerung wurde an die vielfältigen Möglichkeiten der Konsole angepasst, beispielsweise durch Unterstützung der Bewegungssteuerung. Als kleines Extra könnt ihr zudem von der Zelda-Reihe inspirierte Ausrüstungsgegenstände in Himmelsrand entdecken. Da es sich außerdem um die erste mobil spielbare Version des Open-World-Hits handelt, kann sich der Kauf auch für diejenigen lohnen, die Skyrim schon auf einem anderen System besitzen.

The Elder Scrolls V: Skyrim statt 59,99€ für 29,99€ im Nintendo eShop

Wolfenstein 2: The New Colossus

Wolfenstein 2: The New Colossus - Testvideo: Der beste Solo-Shooter des Jahres 7:27 Wolfenstein 2: The New Colossus - Testvideo: Der beste Solo-Shooter des Jahres

Alternative Kriegsgeschichte: Wolfenstein 2 verschlägt uns in eine alternative Version der 1960er, in der Deutschland den zweiten Weltkrieg gewonnen und die USA erobert hat. Wir übernehmen die Rolle des berühmten und von den Deutschen gefürchteten Kriegshelden BJ Blazkowicz, der mit Unterstützung einer kleinen Gruppe wagemutiger Rebellen in den Kampf gegen die Besatzer zieht. Die Story und die gut geschriebenen Dialoge schaffen es erneut, überdrehten Humor mit kompromissloser Action und ernsten, emotionalen Passagen miteinander zu verbinden.

Action mit Atmosphäre: Ähnlich wie Doom ist auch Wolfenstein 2 im Herzen ein klassischer First Person Shooter, ein ganz so temporeiches Dauerfeuer bekommt man hier aber nicht geboten. Stellenweise ist Schleichen die bessere Option als der Frontalangriff. Immer wieder gibt es ruhigere Abschnitte, in denen wir die vielen Details der Spielwelt erkunden können. Insgesamt wird hier deutlich mehr Wert auf Story und Atmosphäre gelegt als in Doom. Trotzdem verfügt auch BJ Blazkowicz über ein beeindruckendes Waffenarsenal, von dem er gerne Gebrauch macht. Die Action kommt also nicht zu kurz.

Wolfenstein 2: The New Colossus statt 59,99€ für 17,99€ im Nintendo eShop

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.