Nintendo Switch - Re-Release von Dreamcast- & Sega Saturn-Spielen möglich, sagt Sega

Wenn sich die geplanten Sega Ages-Klassiker gut verkaufen, kann man sich bei Sega offenbar vorstellen, auch Dreamcast-Spiele auf die Nintendo Switch zu holen.

von Hannes Rossow,
16.04.2018 13:00 Uhr

Crazy Taxi wäre ein echter Dreamcast-Klassiker, der es auf die Nintendo Switch schaffen könnte.Crazy Taxi wäre ein echter Dreamcast-Klassiker, der es auf die Nintendo Switch schaffen könnte.

Am Wochenende wurde im Rahmen eines japanischen Events bekannt, dass Sega plant, alte Mega Drive-Klassiker auf der Nintendo Switch neu zu veröffentlichen. Unter dem "Sega Ages"-Banner sollen über 15 Evergreens aus dem Mega Drive- und Master System-Lineup auf Nintendos Hybrid-Konsole portiert werden. (via Polygon)

Bislang bestätigt sind:

  • Phantasy Star
  • Thunder Force IV
  • Sonic the Hedgehog
  • Alex Kidd in Miracle World
  • Gain Ground

Für Sega-Fans der ersten Stunde sind das natürlich gute Nachrichten, aber der Publisher ließ jetzt noch ein weiteres Detail bekannt werden. Sollten sich die Sega Ages-Titel angemessen verkaufen, ist es möglich, dass Sega das Lineup der Reihe um Dreamcast- und Sega Saturn-Spiele erweitert. Damit wären auch Dreamcast-Klassiker wie Power Stone, Crazy Taxi oder Ecco the Dolphin auf der Nintendo Switch möglich. (Game Watch, via Twinfinite)

Noch hat Sega noch keine Details zu den Release-Terminen der einzelnen Sega Ages-Titel genannt. Bisher ist nur bekannt, dass es im Sommer 2018 losgehen soll.

Sega gab ebenfalls bekannt, dass Shenmue und Shenmue 2 in einer Remastered-Collection für PS4, Xbox One und PC erscheinen werden. Vielleicht schafft es die Kult-Reihe durch das Sega Ages-Hintertürchen ja ebenfalls auf die Nintendo Switch.

Welche Dreamcast-Spiele würdet ihr gern auf der Switch spielen?


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.