Nintendo Switch bekommt über Virtual Console vielleicht Gameboy Advance-Spiele

Per Virtual Console soll es angeblich bald möglich sein Spiele vom Gameboy Advance auf der Nintendo Switch spielen zu können.

von Annika Bavendiek,
01.12.2020 17:39 Uhr

Mit etwas Glück können wir bald Gameboy Advance-Spiele auf der Switch spielen. Mit etwas Glück können wir bald Gameboy Advance-Spiele auf der Switch spielen.

Als Teil von Nintendo Switch Online lassen sich aktuell NES- und SNES-Spiele per Virtual Console auf der Switch spielen. Angeblich soll der Abodienst bald auch eine virtuelle Konsole für den Gameboy Advance erhalten. Laut TwistedVoxel deuten Gerüchte darauf hin, dass es dazu noch heute von Nintendo eine Ankündigung geben könnte.

Hinweise auf neue Virtual Console sind dünn

Es gibt immer wieder Gerüchte, dass per Virtual Console-Spiele älterer Nintendo-Konsolen ihren Weg auf die Switch finden. Bisher kam aber nichts und so könnte es auch dieses Mal wieder der Fall sein. Es gibt zwar Hinweise darauf, die nicht unbedingt unmöglich erscheinen, aber wir haben schon dichtere Gerüchte erlebt.

Das Gerücht stützt sich dabei auf zwei Dinge: Zum einen hat die Virtual Console des NES und SNES jeweils ein neues Update erhalten. Eigentlich aktualisiert Nintendo wenn dann die Virtual Console App, aber dieses Mal scheint etwas anders zu sein.

Zum anderen gibt sich der User Spyder_Monkey im ResetEra-Forum etwas verdächtig. Zuerst postete er ein Bild von einem Gameboy Advance mit dem Kommentar "Zieht eure eigenen Schlussfolgerungen", woraufhin die Spekulationen begannen. Später antwortet er auf die Frage hin, ob er nun als Insider gilt, lediglich mit dem Wort "Dienstag", was wohl auf den Tag der Ankündigung hindeuten soll.

Heute ist Dienstag, also der besagte Tag, an dem eventuell eine Ankündigung von Nintendo kommen könnte. Bisher gab es aber nur ein Update für die Nintendo Switch, das aber nichts mit der Virtual Console zu tun hat:

Nintendo Switch: Update 11.0.0 bringt neue, nützliche Funktionen   7     2

Mehr zum Thema

Nintendo Switch: Update 11.0.0 bringt neue, nützliche Funktionen

Da das Gerücht außerdem wenig glaubwürdig erscheint, sollten wir uns keine allzu großen Hoffnungen machen. Dennoch werden wir bei Nintendo nachfragen, wie es mit der Erweiterung der Virtual Console auf der Nintendo Switch aussieht.

Was sagt ihr zu dem Gerücht? Und welche Virtual Console findet ihr generell am wahrscheinlichsten bzw. welche wünscht ich euch am meisten?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.