Owlboy - Jump 'n' Run erscheint im Februar 2018 für PS4, Xbox One & Nintendo Switch

Owlboy hat einen Termin für den Konsolen-Release erhalten. Das bereits für den PC erhältliche Jump&Run erscheint im Februar 2018 für PS4, Xbox One und die Nintendo Switch.

von Linda Sprenger,
02.11.2017 16:30 Uhr

Owlboy kommt auf die Konsolen. Owlboy kommt auf die Konsolen.

Der hübsche Pixel-Platformer Owlboy ist bereits seit Ende 2016 für den PC erhältlich und flattert Anfang des nächsten Jahres auch auf die PS4, Xbox One und die Nintendo Switch – und zwar am 13. Februar 2018. Das hat Entwickler D-Pad vor Kurzem verkündet (via Eurogamer).

Das Release-Datum für die Konsolen-Versionen des Spiels bezieht sich aber lediglich auf die digitale Version. Im Laufe des kommenden Jahres soll es laut D-Pad aber ebenfalls eine Retail-Fassung von Owlboy geben. Unklar ist allerdings, welche Konsole hierbei bedient wird.

Owlboy - Screenshots ansehen

D-Pad startete die Entwicklung von Owlboy bereits im Jahr 2007 und veröffentlichte den Retro-Platformer nach knapp zehn Jahren Arbeit schließlich im Herbst 2016 für den PC. Der Grund für die lange Entwicklungszeit: Das Spiel entstand als Hobbyprojekt, wuchs aber schnell zu einem vollwertigen Spiel heran und wurde nach einer 2011 veröffentlichen Demo noch einmal komplett umgekrempelt.

Die Kollegen von der GameStar haben Owlboy bereits im Test unter die Lupe genommen. Hier erweist sich das Abenteuer im pixeligen Federkleid des Eulenjungen als charmantes wie cleveres Retro-Jump 'n' Run und staubt eine famose 87 ab.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.