Pathologic 2: Beliebter Horror-Titel startet bald auch auf PS4 durch

Pathologic 2 erscheint bald auch für die PS4. Der Horror-Titel macht vieles ganz anders, als ihr es vielleicht erwartet und erfreut sich auf dem PC und der Xbox One bereits eines gewissen Kult-Status'.

von David Molke,
03.03.2020 15:28 Uhr

Pathologic 2 verlangt euch alles ab und ist an Trost- und Hoffnungslosigkeit kaum zu überbieten. Pathologic 2 verlangt euch alles ab und ist an Trost- und Hoffnungslosigkeit kaum zu überbieten.

Pathologic 2 erscheint jetzt endlich auch für die PS4. Ihr könnt euch also bald auch auf der Sony-Konsole in den düsteren Horror stürzen. Wir stellen euch das Spiel kurz vor und erklären, wieso es von vielen Fans als absolutes Kult-Spiel gefeiert wird.

Macht euch auf Kult-Horror gefasst: Pathologic 2 kommt auch für die PS4

Was ist Pathologic 2? Im Grunde handelt es sich bei Pathologic 2 um ein Open World-Horrorspiel mit jeder Menge Adventure-Anleihen. Ihr müsst euch diversen Herausforderungen stellen, könnt auch in Kämpfe verwickelt werden und bekommt es mit klassischen Survival-Aspekten wie Krankheit, Hunger und Durst zu tun.

Darum geht's: Eine üble Plage bedroht einen kleinen, für den Spieler frei begehbaren Ort. Der einzige Heiler der Gemeinschaft ist gestorben und ihr schlüpft nun in dessen (untote) Rolle. Ihr habt lediglich 12 Tage Zeit, in denen ihr versuchen könnt, die Bewohner des Ortes (und euch selbst) zu retten. Ihr spielt aber nicht nur gegen die Zeit, sondern auch gegen eure eigene Moral, die örtlichen Gegebenheiten und gegen die dunklen Geheimnisse der Bewohner.

Doktor, Doktor, die haben alle die Pest! - Gameplay-Trailer zur kostenlosen Alpha von Pathologic 2 1:31 Doktor, Doktor, die haben alle die Pest! - Gameplay-Trailer zur kostenlosen Alpha von Pathologic 2

Das Besondere daran: Neben dem absolut brutal-trostlosen Setting und der Atmosphäre punktet Pathologic 2 vor allem mit seinem Storytelling und der ungewöhnlichen Herangehensweise an bekannte Spielprinzipien. Wer hier ein normales, befriedigendes Spielerlebnis sucht, ist definitiv an der falschen Adresse. Erfolgserlebnisse sind extrem rar gesät.

Stattdessen dreht sich in Pathologic 2 beinahe alles um Leid, Schmerzen und Trauer. Pathologic 2 gelingt es auf unnachahmliche Art und Weise, Trost- und Hofflungslosigkeit zu thematisieren und zu transportieren. Ihr könnt zwar versuchen, es allen Recht zu machen, euch selbst dabei nicht zu verraten, niemandem zu schaden und wirklich jeden Bewohner des Dorfs zu retten, aber das werdet ihr mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht schaffen.

Höchstwahrscheinlich müsst ihr euch nämlich schon bald ganz genau überlegen, wie ihr mit den vielen unlösbar scheinenden Problemen umgehen wollt. Es gilt nicht nur, Medikamente zu beschaffen, sondern auch, selbst am Leben zu bleiben. Aber wie ihr an Nahrungsmittel, Trinkwasser und alle anderen Ressourcen kommt, ohne Gewalt anzuwenden, steht auf einem anderen Blatt. Die Tagline "Du kannst nicht alle retten" sagt eigentlich schon alles.

Das sagen die Fans:

Auf Steam oder zum Beispiel Metacritic häufen sich die begeisterten Stimmen von Fans, die Pathologic 2 als "Meisterwerk" bezeichnen. Viele Spieler betonen vor allem, wie einzigartig das Spielprinzip und -Design ist. Sogar als "bestes Spiel 2019" und schlichtweg "genial" wird der tinyBuild-Titel genannt.

Obwohl immer wieder durchklingt, wie bedrückend und depressiv das Ganze wirkt, zeigen sich trotzdem fast alle vom hoffnungslosen Stil beeindruckt. Auch wenn das Spiel seinen Fans alles abverlangt, sei es das in jeder Sekunde wert. Immer wieder ist auch die Rede davon, dass Pathologic 2 euch noch eine kleine Ewigkeit beschäftigen wird, nachdem ihr aufgehört habt zu spielen.

Wann kommt's? PS4-Besitzer kommen ab diesem Freitag, dem 6. März in den Genuss des außergewöhnlichen Survival-Horrorspiels. Für PC und Xbox One ist Pathologic 2 bereits erhältlich.

Wie findet ihr Pathologic 2?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen