Elex 2? - Piranha Bytes kündigt "neues RPG" im nächsten Jahr an

Die Gothic-Entwickler von Piranha Bytes haben bekannt gegeben, dass sie 2020 ihr neues Rollenspiel enthüllen.

von Maximilian Franke,
19.12.2019 11:37 Uhr

Piranha Bytes wollen ihr nächstes RPG 2020 enthüllen. Piranha Bytes wollen ihr nächstes RPG 2020 enthüllen.

Piranha Bytes, die Entwickler von Gothic, Risen und Elex, haben bekannt gegeben, dass ihr nächstes Rollenspiel im kommenden Jahr enthüllt wird. Damit reagiert das deutsche Studio auf die derzeit spielbare Demo eines möglichen Gothic-Remakes.

Mit der Neuauflage haben sie nämlich nichts zu tun. Dafür ist THQ Nordic Barcelona verantwortlich. Stattdessen arbeite das gesamte Team an einem eigenen Projekt. Dass es sich dabei um Elex 2 handelt, ist zwar noch nicht offiziell bekannt, aber sehr wahrscheinlich.

Link zum Twitter-Inhalt

"Wir bei Piranha Bytes arbeit derzeit hoch motiviert mit dem gesamten Team an einem neuen RPG. Im Moment konzentrieren wir uns auf unsere eigene Arbeit, weil wir RPGs mit Leidenschaft entwickeln und euch unser eigenes Spiel zeigen wollen. Die Ankündigung ist für 2020 geplant!"

Elex 2 ist wahrscheinlich, aber noch nicht angekündigt

Kurz vor dem Release von Elex haben die Entwickler nämlich bereits bei der EU Fördermittel für ein "Elex 2" beantragt und auch erhalten. Trotzdem gilt: Abwarten. Die richtige Ankündigung ist schließlich noch nicht erfolgt und Dinge können sich ändern.

Als Enthüllungstermin würde sich vor allem die Gamescom anbieten. Piranha Bytes-Spiele fanden bisher vor allem in Deutschland ihr Publikum. Das Kölner Event könnte daher eine sinnvolle Gelegenheit sein.

Wenn ihr eins der bisherigen Piranha Bytes-Spiele auf dem PC via Steam besitzt, könnt ihr derzeit den Playable Teaser eines möglichen Gothic-Remakes ausprobieren. Die circa zweistündige Demo schickt euch in das stark überarbeitete Startgebiet des RPG-Klassikers. Wenn das Feedback der Fans gut ausfällt, könnte daraus ein vollwertiges Spiel entstehen.

Der Publisher THQ Nordic hat im Mai diesen Jahres bekannt gegeben, dass er Piranha Bytes aufgekauft hat, nachdem die beiden Unternehmen mit Elex bereits zusammengearbeitet haben.

Mehr zum Thema:

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.