Plague Inc könnte wegen Coronavirus aus Chinas App-Store geflogen sein

In China wurde das Epidemie-Spiel Plague Inc. aus dem iOS-Store entfernt. Die offizielle Begründung lautet, dass das an illegalen Inhalten liegt.

von David Molke,
28.02.2020 14:44 Uhr

Plague Inc: Evolved erfreut sich aktuell sehr großer Beliebtheit, was vor allem dem Coronavirus zugeschrieben wird. Plague Inc: Evolved erfreut sich aktuell sehr großer Beliebtheit, was vor allem dem Coronavirus zugeschrieben wird.

Plague Inc. steht im chinesischen iOS-App Store nicht mehr zum Download bereit. Das Epidemie-Spiel wurde mit der offiziellen Begründung entfernt, es enthalte illegalen Content. Aber Genaueres gibt es dazu anscheinend nicht. Nun wird vermutet, dass der Titel aufgrund des Coronavirus' rausgeflogen ist.

Plague Inc fliegt in China aus dem iOS-App Store

Wie Entwickler Ndemic Creations auf der eigenen Webseite erklärt, wurde der Indie-Hit Plague Inc. aus dem chinesischen App-Store entfernt. Das liege daran, dass es laut der Cyberspace Administration of China "illegale Inhalte beinhalte".

Was für illegale Inhalte? Das bleibt momentan noch unklar. Möglicherweise stört sich die chinesische Behörde daran, dass Plague INc. nie offiziell für eine Veröffentlichung in China lizensiert wurde. Das vermutet zumindest der Markt-Analyst Daniel Ahmad. Sollte das der Fall sein, wäre es allerdings ziemlich verwunderlich, dass die Cyberspace-Administration nicht explizit diesen Grund nennt.

Es gibt aber noch andere Ideen: Möglicherweise könnte der chinesischen Behörde sauer aufstoßen, dass in Plague Inc der Spiel-Virus immer zuerst in China ausbricht. Oder es gibt allgemeinere Bedenken, dass das Spiel von den Menschen zu ernst genommen werden könnte und so irreführende Ratschläge befolgt werden.

Im Spiel existiert mittlerweile auch die Möglichkeit, gezielt Fake News zu verbreiten, woran sich ebenfalls jemand stören könnte. Allerdings gibt es das Update bereits seit Dezember 2019.

Die Entwickler von Plague Inc. haben sich in diesem Zusammenhang erst kürzlich selbst zu Wort gemeldet. In einem Statement zum Coronavirus warnen die Macher, dass es sich bei Plague Inc. nur um ein Spiel handelt, das kein wissenschaftliches Modell sei. Die Menschen sollten sich bei ihren offiziellen, lokalen und globalen Gesundheits-Einrichtungen informieren.

Was das Coronavirus für PS5, Xbox Series X und die Switch beziehungsweise deren Produktion bedeuten könnte, findet ihr hier. Durch die Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Virus steigen wohl auch die Ring Fit Adventure-Verkaufszahlen.

Was glaubt ihr, wieso Plague Inc. aus dem App Store entfernt wurde?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen