The Last of Us Part 3 und neue IP? Alle Gerüchte zu Naughty Dogs neuen Spielen

The Last of Us 3, Factions 2 oder eine neue IP wie das gemunkelte Stray's Cross? Wir fassen alle Infos und Gerüchte zu Naughty Dogs Projekten für euch zusammen.

The Last of Us-Remake und mehr - hier sind alle Infos und Gerüchte zu Naughty Dogs nächstem Projektnächsten Projekten. The Last of Us-Remake und mehr - hier sind alle Infos und Gerüchte zu Naughty Dogs nächstem Projekt/nächsten Projekten.

The Last of Us Part 2 ist seit nunmehr über zwei Jahren auf dem Markt und Naughty Dog-Fans fragen sich zunehmend, an welchen Projekten das Studio als nächstes arbeiten könnte. Moment, Projekte? Ja, laut TloU 2-Director Neil Druckmann werkle Naughty Dog gerade an "mehreren Spielen", jedoch ist noch völlig unklar, was sich genau dahinter verbergen könnte. Hinweise und Gerüchte zu den zukünftigen Spielen von Naughty Dog gibt es mittlerweile aber zuhauf. Und genau die fasst GamePro hier für euch zusammen.

Letztes Update, 15. Dezember 2022: Es gibt ein neues Gerücht zu The Last of Us 3, das Fans Hoffnung machen dürfte.

Alle gemunkelten Spiele in der Übersicht:

The Last of Us Part 3

Die grobe Geschichte von The Last of Us Part 3 steht immerhin schon fest. Die grobe Geschichte von The Last of Us Part 3 steht immerhin schon fest.

Bekommt The Last of Us Part 2 eine Fortsetzung? Diese Frage beschäftigt die Fans aktuell wohl am meisten.

Director Neil Druckmann und Writerin Halley Gross haben im Mai 2021 bestätigt, dass die Story-Outline von The Last of Us Part 3 bereits fertig geschrieben ist, heißt: Die groben Züge der Geschichte des dritten Serienteils stehen fest. The Last of Us Part 3 befinde sich laut Druckmann damit aber ausdrücklich nicht in Entwicklung, so zumindest der offizielle Standpunkt im Mai 2021.

Update, 15. Dezember: Einem Gerücht zufolge soll sich TloU3 allerdings nun doch bei Naughty Dog in Entwicklung befinden. Das behauptet ein bekannter Leaker, der unter anderem bereits mit seinen Aussagen zur The Last of Us-Serie richtig lag, so sagte er voraus, dass Ashley Johnson die Rolle von Ellies Mutter in der HBO-Show übernehmen wird. An dem Gerücht könnte also etwas dran sein.

Wie wahrscheinlich ist Part 3? Nach den riesigen Erfolgen von The Last of Us und Part 2 ist ein dritter Teil ohnehin sehr gut denkbar, jedoch sollten wir uns hier auf eine lange Wartezeit einstellen. Immerhin hat das Studio sechs Jahre an Part 2 gearbeitet.

The Last of Us Part 2 - Director's Cut

Update, 7. Januar 22: Der Leaker Tom Henderson hat sich mit seinen oftmals korrekten Aussagen zu Battlefield 2042 mittlerweile als recht verlässliche Quelle etabliert. Nun hat er sich auch zu The Last of Us geäußert und bringt mit "The Last of Us Part 2 - Director's Cut" einen weiteren Titel ins Spiel, der sich bei Naughty Dog in Arbeit befinden könnte.

Was genau in der Director's Cut-Version steckt, vermag der Leaker allerdings nicht zu sagen. Vermutlich verhält es sich ähnlich wie beim Director's Cut für Death Stranding und Ghost of Tsushima und uns erwarten einige Änderungen und vielleicht sogar kleinere neue Inhalte.

Standalone-Multiplayer zu The Last of Us 2

Das ist das erste offizielle Artwork zum The Last of Us 2-Multiplayer Das ist das erste offizielle Artwork zum The Last of Us 2-Multiplayer

Update, 22. Juni: Sony und Naughty Dog haben im Rahmen des Summer Game Fest 2022 endlich erste Infos zum Multiplayer von The Last of Us 2 enthüllt. Mit der Ankündigung wurde zwar nicht bestätigt, ob es wirklich "Factions 2" wird, aber dafür gab es andere Infos.

Standalone-Spiel: Ihr werdet den Multiplayer spielen können auch wenn ihr The Last of Us 2 nicht besitzt. Dafür wird dieser in einem San Francisco angesiedelt sein, das größer ist, als Seattle im Hauptspiel. Das Spiel soll deutlich mehr Story-Elemente haben als alles andere im gleichen Genre. Wie genau sich das auswirken wird, ist aber bisher unbekannt

Wann erscheint das Multiplayer-Spiel? Dazu wollte sich Neil Druckmann noch nicht äußern. Aber wir können davon ausgehen, dass es frühestens 2023 so weit sein wird. Bis dahin erscheint aber im September erst einmal das The Last of Us Remake.

Mehr Infos zum Standalone gibt's hier:

Offiziell für PS5 und PC bestätigt, Release im September   127     6

The Last of Us-Remake

Offiziell für PS5 und PC bestätigt, Release im September

Neues Uncharted

Uncharted könnte ebenfalls fortgesetzt werden. Uncharted könnte ebenfalls fortgesetzt werden.

Bei so vielen Gerüchten zu The Last of Us könnte glatt in Vergessenheit geraten, dass Naughty Dog mit Uncharted noch eine zweite große Marke besitzt.

Im selbigen Bloomberg-Bericht aus dem Monat April 2021 behauptet Journalist Jason Schreier, dass sich ein neuer Serienteil mittlerweile bei Naughty Dog in Arbeit befindet. Konkrete Infos dazu gibt Schreier aber nicht preis.

Wie wahrscheinlich ist ein neues Uncharted? Eigentlich gilt die Uncharted-Reihe als abgeschlossen - zumindest mit dem Draufgänger und Schatzsucher Nathan Drake in der Hauptrolle. Dass ein neuer Teil mit neuer Hauptfigur folgen könnte, ist derweil nicht ausgeschlossen.

Denn bereits mit dem Spin-Off The Lost Legacy hat Naughty Dog bewiesen, dass die Uncharted-Formel auch ohne Drake aufgeht. Für den Schatzsucher mag die Reise zwar beendet sein, doch gleichzeitig ebnet sein Ruhestand den Weg für andere Helden und Heldinnen aus dem Uncharted-Universum.

Nicht zuletzt machte Naughty Dog in der Vergangenheit schon mehrmals selbst Hoffnung auf weitere Uncharted-Spiele ohne Nathan Drake: Im Juni 2017 deutete etwa Shaun Escayg (der Creative Director von The Lost Legacy) darauf hin, dass es noch weitere Geschichten im Uncharted-Universum geben könnte. Anfang 2020 teaste außerdem Neil Druckmann selbst in einem Video eine Fortsetzung der Reihe an.

Neue IP - Stray's Cross, Savage Starlight oder doch etwas anderes?

Savage Starlight ist ein Comic aus The Last of Us - könnte Naughty Dog daraus ein Spiel machen? Savage Starlight ist ein Comic aus The Last of Us - könnte Naughty Dog daraus ein Spiel machen?

The Last of Us und Uncharted hin oder her - wie wäre es zusätzlich mit einer komplett neuen Marke? Gerüchte und Hinweise zu einer neuen Naughty Dog-IP kamen bereits vor einer Weile auf.

Zum einen wäre da Stray's Cross. Das ist der angebliche Codename für ein Spiel, an dem Naughty Dog laut Aussagen eines Mitarbeiters arbeiten soll. Wie Gamesradar schreibt, handelt es sich dabei angeblich um ein First Person-Action-Adventure in einem Steampunk-Setting, das zwei Hauptcharaktere biete: eine ehemalige Wissenschaftlerin und einen gesuchten kriminellen Mann.

Erste Hinweise dazu kamen schon 2018 auf: Wie GamePro damals berichtete, habe Naughty Dog im Zuge eines Castings unter anderem nach einem Darsteller für einen 40 bis 60 jährigen Mann gesucht. Eine Rolle, die in Verbindung mit Stray's Cross stehen könnte.

Zum anderen wäre da noch Savage Starlight, wobei eine Videospiel-Umsetzung des The Last of Us-Comics mittlerweile als recht unwahrscheinlich gelten dürfte. Das Gerücht um ein Spiel zu Savage Starlight kam bereits 2013 zum Release des ersten TloU auf. Viele Fans waren der Meinung, dass die Comics im Spiel nicht nur Collectibles sind, sondern auch ein Savage Starlight-Spiel anteasen könnten. Dieses Gerücht zerschlug Naughty Dogs damaliger Präsident Christophe Balestra allerdings noch im selben Jahr auf Twitter (via VG 24/7).

Wie wahrscheinlich ist eine neue IP? Naughty Dog wird sich wohl nicht bis auf alle Ewigkeiten auf The Last of Us und Uncharted ausruhen und früher oder später sicher eine neue IP ins Rennen schicken, die Frage ist nur wann? Die Pandemie und die einhergehende Home Office-Situation dürften die Entwicklung einer komplett neuen Spielemarke erschweren, mit zeitnahen Infos dürfte also kaum zu rechnen sein.

Was sind eure Wünsche an Naughty Dog? Welches Spiel würdet ihr gerne vom Studio als nächstes sehen und warum?

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.