PlayStation Home - Stellenanzeigen deuten auf Version für die PlayStation 4 hin

Aus einigen Stellenangeboten von Sony geht hervor, dass der Konsolenhersteller aus Japan eine Umsetzung von PlayStation Home für seine PlayStation 4 plant. Offiziell angekündigt ist das bisher aber noch nicht.

von Tobias Ritter,
07.04.2014 11:05 Uhr

Sony plant möglicherweise, Playstation Home für die PlayStation 4 zu veröffentlichen. Das geht jedenfalls aus einigen Mitarbeiter-Gesuchen hervor. Sony plant möglicherweise, Playstation Home für die PlayStation 4 zu veröffentlichen. Das geht jedenfalls aus einigen Mitarbeiter-Gesuchen hervor.

PlayStation Home ist einst mit recht ambitionierten Zielen als eine Art Second-Life-Alternative für die PlayStation 3 gestartet. Trotz der Tatsache, dass Sony seine virtuelle 3D-Umgebung, in der die Nutzer durch Avatare miteinander interagieren konnten, regelmäßig mit neuen Inhalten versorgte, fristete die Plattform aber eher ein Nischendasein.

Wagt der Konsolenhersteller nun trotzdem einen neuen Anlauf? Aus einigen aktuellen Stellenanzeigen jedenfalls lässt sich ableiten, dass Sony derzeit an einer Umsetzung von PlayStation Home für seine im November 2013 gestartete neue Konsolen-Generation PlayStation 4 arbeitet. Explizit erwähnt wird der Name des 3D-Social-Networks zwar nicht, allerdings sind die Mitarbeiter-Gesuche allesamt unter dieser Abteilung auf playstationjobs.co.uk gelistet.

Sony selbst hat PlayStation Home bisher allerdings noch nicht offiziell für die PlayStation 4 angekündigt.

PlayStation Home - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.