PS4 - Sony verspricht Spiele, die die Seele berühren & Freude bringen

Wenn das mal nicht vielversprechend klingt: Laut dem Sony Japan-Präsidenten Atsushi Morita können wir uns auf Spiele freuen, die uns nicht nur Spaß machen sollen, sondern uns auch zutiefst berühren.

von David Molke,
01.12.2017 11:16 Uhr

Journey gehört definitiv zu den Spielen, die Freude bringen und unsere Seele berühren können. Journey gehört definitiv zu den Spielen, die Freude bringen und unsere Seele berühren können.

Im Rahmen der PlayStation Awards hat Sony Interactive Entertainment Japan- und Asien-Präsident Atsushi Morita ein Loblied auf Videospielegesungen. Gleichzeitig bedankt er sich bei den Spiele-Entwicklern und Gamern, die die PlayStation-Marke groß gemacht hätten. Außerdem wagt er einen Ausblick in die Zukunft der Industrie.

"Unterhaltung hat sich über die Jahre weiterentwickelt: Es begann in der Welt des Textes, dann hatten wir Cartoons mit Bildern, die dann Bewegung adaptiert haben und sich in Animes und Filme verwandelt haben, und sie sind beide interaktiv geworden. Spiele entwickeln sich dadurch weiter, das Beste oder das Beste von allen Arten der Unterhaltung zu absorbieren, unter anderem auch der Fortschritt der Technologie. Heute sind sie das fortschrittlichste Format der Unterhaltung."

Mehr:PS4 - Sony verspricht "besondere Ankündigungen" für die PlayStation Experience 2017

"Sie bieten absoluten Spaß an, sie haben die Macht, unsere Herzen zu bewegen. Wir wollen das Wunder der Spiele zu mehr Leuten bringen und Spiele als etwas etablieren, das die Menschen verbindet. Etwas, das die Leute sogar zwanglos [casually] genießen können. Wir würden Spiele gern auf eine sogar noch höhere Dimension erheben."

PS4 - Spiele sollen bewegen

Derartige Ziele lassen sich selbstverständlich nicht allein erreichen. Das sei nur mit der Hilfe aller Beteiligten möglich, und Atsushi Morita verspricht, auch in Zukunft genau damit weitermachen zu wollen:

"Wir werden damit weitermachen, unsere Arbeit daran zu setzen, eine PlayStation in jedem Zuhause zu realisieren, mit unserer Vision der PlayStation für jedermann. Und wir werden uns der Aufgabe verschreiben, viele Titel zu liefern, die dir absolute Freude bringen und dich bewegen und deine Seele berühren."

Mehr:PS Store - 12 Weihnachtsangebote gestartet, alle 48h ein neuer PS4-Blockbuster im Sale

Das klingt zumindest schon mal sehr vielversprechend. Die kommenden Monate und nächstes Jahr sollen dann auch eine ganze Menge Spiele erscheinen, die diese Kriterien erfüllen könnten.

Was haltet ihr von den vollmundigen Ansagen? Worauf freut ihr euch am meisten?

PlayStation History - Video: Die Geschichte von Sonys Gaming-Sparte 17:58 PlayStation History - Video: Die Geschichte von Sonys Gaming-Sparte

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.