Pokémon Rot: Spielt den Klassiker auf kurioseste Art und Weise - via Twitter

Es gibt nun eine durchaus kuriose Art, wie ihr Pokémon Rot spielen könnt: über den Twitter-Account eines Entwicklers.

von Andreas Bertits,
11.01.2021 16:07 Uhr

Pokémon Rot könnt ihr jetzt über Twitter spielen. Pokémon Rot könnt ihr jetzt über Twitter spielen.

Erinnert ihr euch noch an die Pokémon Rote und Blaue Edition? Diese erschien im Jahr 1996 für den Game Boy. Falls ihr keinen Game Boy mehr habt oder dieses Spiel mal erleben möchtet, weil ihr bei Release vielleicht noch zu jung wart, dann könnt ihr es jetzt die rote Edition über Twitter erleben.

Die Community entscheidet: Constantin Liétard, 3D-Programmierer von Gameloft, ermöglicht es euch, die Pokémon Rote Edition über sein Twitter-Profil zu spielen. Das Profilbild stellt dabei den Bildschirm dar und indem ihr einen Kommentar im Tweet abgebt, erteilt ihr der Spielfigur Befehle. Dabei werden die von den User gegebenen Befehle alle 15 Sekunden ausgelesen und der beliebteste wird dann ausgeführt. Ihr könnt dabei wie auf dem Gameboy steuern mit "Auf, ab, links, rechts, A, B, Start und Select".

Link zum Twitter-Inhalt

Eine wirklich coole Art, Pokémon zu erleben

Ihr könnt noch einsteigen: Es ist sogar möglich, den Spielstand zu speichern. Die Spieler*innen haben inzwischen Schiggy als Starter-Pokémon ausgewählt. Viel weiter ist die Community noch nicht gekommen. Ihr könnt also auch noch einsteigen und Pokémon Rot auf diese Art mitspielen.

So wird ein eigentlich als Single-Player-Spiel entwickelter Titel durch eine interessante Idee zu einem Multiplayer-Spiel. Natürlich ist die Grafik so, wie auf dem GameBoy, in Grün- und Schwarztönen.

Es geht noch schräger: Es handelt sich übrigens nicht um die kurioseste Art, ein Pokémon-Spiel zu spielen. Denn ein Fan nutzte seinen Fisch, um ein Pokémon-Spiel zu erleben. Immer, wenn der Fisch zu bestimmten Orten im Aquarium schwamm, sendete die Kamera ein Signal an den Computer, welche dann in einen Befehl umgewandelt wurde. Das Video dazu seht ihr hier:

Was haltet ihr von der Idee, Pokémon im Multiplayer über Twitter zu spielen? Wollt ihr auch mitmachen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.