Pro Evolution Soccer 2017 - Kostenlose Trial Edition ab sofort für PS4 & PS3 verfügbar

Die Gratis-Version von PES 2017 enthält diverse Modi sowie den Zugang zum im Dezember startenden PES League-Wettbewerb.

von Tobias Veltin,
24.11.2016 17:15 Uhr

Pro Evolution Soccer 2017 - Trailer zur Trial-Version: E-Sport gratis 2:01 Pro Evolution Soccer 2017 - Trailer zur Trial-Version: E-Sport gratis

Konami hat eine kostenlose Trial Edition von Pro Evolution Soccer 2017 veröffentlicht. Der knapp 21 GB große Download ist ab sofort für die PS4 und die PS3 verfügbar, die Xbox One-Version startet am 25. November.

Die Trial Edition ist eine Art erweiterte Demo-Fassung, die einige Modi enthält und darüber hinaus Zugang zum im Dezember startenden PES League-Wettbewerb bietet. Für Matches stehen in der Trial Edition neun Teams zur Verfügung, nämlich die Klubmannschaften FC Barcelona, Arsenal London, Atlético Madrid, Boca Juniors, River Plate, Corinthians Paulista und Clube de Regatas do Flamengo sowie die Nationalmannschaften von Deutschland und Frankreich. Außerdem gibt es zwei Stadien (Camp Nou und Neu Sonne Arena) sowie den kompletten Fähigkeitstrainings-Modus.

Konami will PES 2017 damit noch fester in der eSport-Welt verankern. Die PES League ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, in diesem Jahr verteidigte der Franzose Rachid Tebane bei den World Finals in Mailand seinen Titel.

So gut ist das Hauptspiel:Pro Evolution Soccer 2017 im Test

Pro Evolution Soccer 2017 - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.