PS Now: Alle neuen Spiele im März 2021 mit einem Superhelden-Highlight

Sony hat die neuen PS Now-Spiele für den März 2021 bekanntgegeben. Vier Titel sind neu dabei, allerdings gibt es auch zwei Abgänge.

von Annika Bavendiek,
01.03.2021 17:04 Uhr

PS Now bietet uns mit inFamous: Second im März ein exklusives Superhelden-Spiel. PS Now bietet uns mit inFamous: Second im März ein exklusives Superhelden-Spiel.

Neue PS Now-Games im März 2021: Sofern ihr Sonys kostenpflichtigen Streaming-Dienst abonniert habt, erwarten euch jeden Monat neue Spiele für die PS4 und PS5. Diesen Monat kommen nicht nur Fans von Flug-Action, Zombies und Superhelden auf ihre Kosten, sondern auch alle, die Lust auf einen besonderen Shooter haben.

Wann stehen die neuen Spiele zur Verfügung? Die neuen Spiele sind ab dem 1. März als Basisversion in der PS Now-Bibliothek verfügbar.

Diese Spiele sind bei PS Now neu:

Das sind die PS Now-Highlights im März 2021

inFamous Second Son

inFamous: Second Son - Zweiter TV-Spot mit Delsin Rowe 0:34 inFamous: Second Son - Zweiter TV-Spot mit Delsin Rowe

  • Genre: Action
  • GamePro-Wertung: 86

Darum geht's: Im mittlerweile dritten Teil der Superhelden-Serie wechselt der Protagonist von Cole McGrath zu Delsin Rowe. Der US-Amerikaner indianischer Abstammung stellt bei einem Zwischenfall überraschend fest, dass er über besondere Kräfte verfügt. Das ruft jedoch auch das D.U.P (Department of Unified Protection) auf den Plan. Fortan versucht Delsin mit Bruder Reggie seine Stammesmitglieder zu retten und begibt sich dafür nach Seattle.

Für wen lohnt es sich? In den PS4-Exclusive von 2014 bekommen wir, was wir bereits von den inFamous-Vorgängern gewohnt sind: Gelungene Open World-Action mit einem Superhelden, der kein Cape trägt. Es fehlt zwar an Innovationen, aber das tut dem Spielspaß keinen großen Abbruch.

Wer mehr zum Vorgängerprojekt von Ghost of Tsushima wissen will, findet Antworten im GamePro-Test:

Infamous: Second Son im Test - Berühmt oder berüchtigt?   143     0

Mehr zum Thema

Infamous: Second Son im Test - Berühmt oder berüchtigt?

Superhot

Superhot - Release Date Trailer 0:49 Superhot - Release Date Trailer

  • Genre: Ego-Shooter
  • GameStar-Wertung: 80

Was erwartet euch? Superhot stellt das Prinzip des Ego-Shooters mit Puzzle-Elementen ein wenig auf den Kopf. Statt sich wild durch die Level zu schießen, greift hier eine Zeitstop-Mechanik. Bedeutet: Solange wir stillstehen, steht auch die Zeit still. Dadurch können wir taktisch agieren und beispielsweise Gewehrkugeln gekonnt ausweichen.

Für wen ist Superhot interessant? Wer abseits der üblichen Action in Ego-Shootern einen besonderen Vertreter des Genres erleben will, kann das mit Superhot tun. Das bezieht sich nicht nur auf die Zeitstop-Mechanik, sondern auch auf den sehr stilisierten Grafikstil, der die Spielmechanik umso deutlicher in den Fokus rückt.

Mehr zum "langsamen" Shooter lest ihr im Test unserer GameStar-Kollegen:

Superhot im Test - Manchmal reicht eine einzige Idee   0     0

Mehr zum Thema

Superhot im Test - Manchmal reicht eine einzige Idee

Diese Spiele verlassen PS Now

Im März verschwinden aber auch wieder Spiele aus dem PS Now-Katalog. Dieses mal handelt es sich um Wolfenstein II: The New Colossus und Final Fantasy 15. Final Fantasy-Fans, die neben PS Now auch PS Plus besitzen, können im März dafür mit dem Final Fantasy 7 Remake weitermachen. Wer eine PS5 besitzt hat außerdem auch durch die PS Plus Collection Zugriff auf Final Fantasy 15.

Wie gefallen euch die PS Now-Spiele im März? Ist für euch etwas dabei?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.