PS Plus Extra/Essential: Vorsicht, ein Bug kann Spiele verschwinden lassen

Wenn ihr ein Spiel über PS Plus Essential bekommen habt, solltet ihr euch offenbar zweimal überlegen, ob ihr es auch noch über PS Plus Extra oder Premium hinzufügt.

Auch beim neuen PS Plus mit Essential, Premium und Extra kommt es wohl immer noch zu Problemen mit den Lizenzen. Auch beim neuen PS Plus mit Essential, Premium und Extra kommt es wohl immer noch zu Problemen mit den Lizenzen.

PS Plus unterteilt sich seit einigen Monaten in drei Abstufungen: PS Plus Essential, Extra und Premium. Allerdings können sich diese drei Abos offenbar gegenseitig in die Quere kommen, wenn es um bestimmte Spiele-Lizenzen geht. Soll heißen: Im schlimmsten Fall verliert ihr PS Plus Essential-Spiele sogar komplett, die ihr eigentlich als Bonus-Titel behalten können solltet. Aber es gibt eine Möglichkeit, das zu vermeiden.

PS Plus: Passt auf bei doppelten Titeln, dieser Bug kann Spiele verschwinden lassen

Darum geht's: Auf Reddit macht ein PS Plus-Abonnent seinem Ärger Luft. Offenbar hat er die PS4-Version von GreedFall verloren, obwohl er es als monatliches Zusatzspiel bei PS Plus (Essential) bekommen hatte. Normalerweise sollte es weiterhin spielbar bleiben, bis er sein Abo kündigt.

Was ist passiert? Allem Anschein nach hatte der Redditor GreedFall noch einmal über PS Plus Extra/Premium hinzugefügt. Aus dem Spielekatalog wurde der Titel dann aber entfernt und damit auch aus seinem Account.

Das Problem scheint darin zu liegen, dass die PS Plus Extra- oder Premium-Version die Essential-Lizenz für das Spiel überschreibt. Was dann auch bedeutet, dass es eben wieder entfernt wird, wenn es aus dem Abo-Angebot fliegt.

Das soll so eigentlich nicht sein. Idealer- und normalerweise solltet ihr eure PS Plus Essential-Spiele unabhängig von PS Plus Extra oder Premium behalten können. Aber anscheinend machen die Lizenzen im Zusammenhang mit den PS Plus-Abos schon seit einiger Zeit Schwierigkeiten. Vor der Umstellung gab es ähnliche Fälle mit PS Now:

Ungelöstes PSN-Problem: Spieler*innen verzweifeln an PS PlusPS Now-Lizenzen   7     0

Mehr zum Thema

Ungelöstes PSN-Problem: Spieler*innen verzweifeln an PS Plus/PS Now-Lizenzen

Das könnt ihr tun: Um Fälle wie diesen zu vermeiden, solltet ihr vor dem Hinzufügen von PS Plus Extra- und Premium-Spielen dringend überprüfen, ob ihr sie nicht vielleicht schon durch die monatlichen PS Plus Essential-Bonustitel habt. Ist das der Fall, nutzt diese.

Bei verschiedenen Versionen wird es natürlich etwas komplizierter: Bietet die Extra- oder Premium-Version eines Spiels andere Inhalte, müsst ihr euch wohl oder übel entscheiden, ob ihr die möglicherweise weniger vorteilhafte Version spielen und behalten wollt – oder ob ihr mehr Content nehmt, das Spiel möglicherweise aber irgendwann komplett verliert, falls es aus dem Katalog fliegt.

Wir haken bei Sony nach, ob es andere Möglichkeiten gibt, damit umzugehen und ob eine Änderung an der Situation mit den Spiel-Lizenzen bei PS Plus geplant ist.

Hattet ihr schon einmal ähnliche Fälle? Kennt ihr andere Möglichkeiten oder Lösungen für das Problem?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.