PS Plus Februar: Hat PlayStation Spanien das 1. Gratis-Spiel schon verraten?

Alle PlayStation Plus-User warten auf die offizielle Bekanntgabe der Gratis-Spiele fürs Februar 2020-Lineup, nun ist ein verdächtiger Teaser aufgetaucht.

von Linda Sprenger,
29.01.2020 09:57 Uhr

Kommt PS Plus im Februar 2020 mit Crash Bandicoot? Kommt PS Plus im Februar 2020 mit Crash Bandicoot?

Update, 17:30: Der Hinweis von PlayStation Spanien entpuppt sich als Fehlinterpretation. Die richtigen Spiele sind jetzt bekannt. Und ihr dürft gespannt sein, diesmal gibt's nämlich gleich fünf PS Plus-Games.

Originalmeldung

Die PlayStation Plus-Spiele für den Monat Februar 2020 werden heute Abend um voraussichtlich 17:30 Uhr enthüllt. Viele User des Online-Services glauben nun aber, dass ein PS4-Spiel des kommenden Lineups bereits feststeht: Crash Bandicoot N. Sane Trilogy.

Der Stein des Anstoßes ist ein Social Media-Post der spanischen Sparte von PlayStation, bei dem es sich entweder um einen tatsächlichen Hinweis auf das Spiel handeln könnte oder nur um ein sehr unglückliches gewähltes Teaser-Bild.

PS Plus-Spiel bekannt? Freut euch jetzt nicht zu früh

Auf der offiziellen Youtube-Community-Seite schrieb PlayStation Spanien gestern folgendes bezüglich des kommenden PS Plus-Aufgebots:

"Morgen um 17:30 Uhr werden wir die PS Plus-Spiele für Februar ankündigen. Kannst du erraten, welche Spiele es sind? Ein kleiner Tipp: Eines davon entstammt einer sehr bekannten Saga."

PlayStation Spanien setzt verdächtigen Social Media-Post ab. PlayStation Spanien setzt verdächtigen Social Media-Post ab.

"Ein Spiel einer bekannten Saga" könnte durchaus auf Crash Bandicoot zutreffen, genießt den Post dennoch aber lieber mit Vorsicht.

Wie wahrscheinlich ist das? Es ist recht unwahrscheinlich, dass eine offizielle PlayStation-Seite einen so offensichtlichen Teaser fürs PS Plus-Lineup veröffentlicht. Wir gehen eher davon aus, dass es sich hierbei um ein unüberlegt gewähltes Bild handelt, das lediglich die Vorfreude der User auf die kommenden Gratis-Spiele untermauern soll.

Heute Abend erfahren wir, welche Spiele es ins PS Plus-Aufgebot geschafft haben, und bis dahin solltet ihr skeptisch bleiben.

Was ist Crash Bandicoot N. Sane Trilogy?

0:27

Die Remaster-Sammlung von Vicarious Visions vereint die drei Jump&Run-Klassiker Crash Bandicoot, Cortex Strikes Back und Warped und hüllt sie in ein hübsches neues PS4-Grafik-Gewand, das jedoch nichts vom Charme der Original-Teile verloren hat.

Wie spielt es sich? Die große Herausforderung der Crash-Spiele liegt darin, das Levelende zu erreichen, also den Feinden geschickt auszuweichen oder sie mit einer Wirbelattacke auszuschalten und nebenbei diverse Sprung- und Geschicklichkeitseinlagen zu meistern, und die haben es meistens in sich. Ohne Geduld und gutes Timing segelt ihr hier schnell in den Abgrund oder beißt ins Gras.

In unserem Test schneidet Crash Bandicoot N. Sane Trilogy mit einer guten 80er-Wertung ab und begeistert mit witzigen Animationen, abwechslungsreichen Levels und einem nostalgischen Old School-Jump&Run-Gefühl.

Wann werden die PS Plus-Spiele im Februar 2020 enthüllt?

Voraussichtlich am Mittwoch, den 29. Januar 2020 um voraussichtlich 17:30 Uhr. Die PS Plus-Games wandern dann am Dienstag, den 4. Februar 2020 in den PlayStation Store.

Wer sich die Spiele des PS Plus-Januar-Aufgebots noch nicht heruntergeladen hat, sollte sich also sputen.

Die News zur Ankündigung mit ausführlicher Vorstellung aller neuen Spiele findet ihr dann wie immer pünktlich bei GamePro.de.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen