PS Plus: Sony killt die Geschenkkarten, künftig gibt es nur noch Guthaben

Auf Nachfrage hat uns die PR von Sony Deutschland bestätigt, dass es zukünftig nur noch Guthabenkarten für den PS Store geben wird. Die Geschenkkarten werden aus dem Handel entfernt.

von Tobias Veltin,
23.06.2022 17:21 Uhr

Geschenkkarten für PS Plus werdet ihr zukünftig nicht mehr im Handel finden. Geschenkkarten für PS Plus werdet ihr zukünftig nicht mehr im Handel finden.

Mit dem Start des überarbeiteten PS Plus-Service bietet Sony nun auch in Deutschland insgesamt drei unterschiedliche Abostufen an. Die Essential-, Extra- und Premium-Tiers sind preislich gestaffelt und bieten unterschiedliche Vorteile.

Wer ein PS Plus-Abo abschließen oder verlängern möchte, konnte das bislang mit Geschenkkarten tun. Diese waren im Einzelhandel in unterschiedlichen Variationen (3 Monate, 6 Monate, 12 Monate) erhältlich und enthielten einen Code, der bei Eingabe den eigenen Account dann für den entsprechenden Zeitraum für PS Plus freischaltete.

Die Geschenkkarten verabschieden sich

Diese Geschenkkarten wird es zukünftig nicht mehr geben. Das bestätigte die PR von Sony Deutschland auf Nachfrage von GamePro.de. Aktuell werde versucht, die alten Geschenkkarten für PS Plus aus dem Handel zu nehmen.

Der Grund für das Geschenkkarten-Aus: Mit dem jetzigen Dreistufen-Modell von PS Plus und den unterschiedlichen abschließbaren Zeiträumen würde das Angebot an Geschenkkarten ziemlich unübersichtlich.

Stattdessen wird Sony zukünftig ausschließlich auf PS Store-Guthabenkarten setzen. Diese sollen in breit gefächerten Beträgen erhältlich sein und sowohl für Käufe von digitalen Inhalten im PS Store, als auch für den Kauf von PS Plus genutzt werden können.

Guthabenkarten sind keine Pflicht: Natürlich wird es im PS Store aber auch weiterhin direkt möglich sein, ein PS Plus-Abo über eine hinterlegte Zahlungsoption wie Paypal direkt abzuschließen oder zu verlängern.

Mehr zum PS Plus-Start in Deutschland:

Alte Geschenkkarten werden nicht nutzlos

Wer zukünftig zuhause noch eine alte PS Plus- oder auch PS-Now-Geschenkkarte findet oder normal im Handel erwirbt, muss sich keine Sorgen machen, dass diese mit der Umstellung auf das neue PS Plus komplett nutzlos werden. Vielmehr lassen sich auch alte Karten-Codes problemlos einlösen, hier müsst ihr dann aber entsprechende Umrechnungskurse beachten.

So wird 1 Monat PS Plus beispielsweise zu 1 Monat PS Plus Essential, oder alternativ zu 3 Wochen Extra bzw. 2,5 Wochen Premium. Alles weitere dazu lest ihr in unserem Artikel:

PS Plus-Laufzeit: Was passiert, wenn ihr Guthabenkarten nach der Umstellung aktiviert   7     0

Mehr zum Thema

PS Plus-Laufzeit: Was passiert, wenn ihr Guthabenkarten nach der Umstellung aktiviert

Dass Sony die Geschenkkarten zukünftig abschaffen würde, geisterte bereits vor ein paar Tagen durch die Gerüchteküche. Diese Spekulation hat sich nun bestätigt.

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.