PS Store – Holt euch jetzt FIFA 21 für PS4 & PS5 im Angebot der Woche [Anzeige]

Im PlayStation Store gibt es jetzt das brandneue FIFA 21 für die PS4 & PS5 im Angebot der Woche, und zwar in der Champions und in der Ultimate Edition.

von Sponsored Story ,
28.10.2020 11:00 Uhr

FIFA 21 FIFA 21 für PlayStation 4 und PlayStation 5 ist das neue Angebot der Woche im PS Store.

FIFA 21 für die PS4 und die PS5 ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store, und zwar in der Ultimate und Champions Edition. Die Ultimate Edition der erst am 9. Oktober erschienene Fußballsimulation von Electronic Arts ist von 99,99 Euro auf 69,99 Euro reduziert und kostet damit so viel wie die Standardversion. Die Champions Edition, die es normalerweise für 89,99 Euro gibt, ist mit 62,99 Euro sogar noch etwas günstiger. Hier geht's zum Deal:

PlayStation Store: FIFA 21 Ultimate & Champions Edition (PS4, PS5) im Angebot

Ihr braucht euch übrigens keine Gedanken darüber zu machen, ob ihr FIFA 21 für PS4 oder für PS5 kaufen sollt. Die PS4-Version könnt ihr kostenlos auf die PS5-Fassung upgraden, sobald diese erschienen ist.

Was bietet FIFA 21?

Bessere Pässe: Die ganz spektakulären neuen Features wie den Volta-Modus im letzten Jahr oder die Rückkehr der Champions League bei FIFA 19 gibt es in diesem Jahr nicht. Dafür wurde aber das Kern-Gameplay auf dem Platz an einigen Stellen verbessert. So können wir jetzt mit dem rechten Stick die Laufwege von Passempfängern steuern und die KI auf diese Weise davon abhalten, unsere Pläne zu durchkreuzen, indem sie in die falsche Richtung rennt. Auch beim Dribbling gibt es viele neuen Möglichkeiten.

FIFA 21 - Alle diesjährigen Neuerungen im Video zusammengefasst 4:08 FIFA 21 - Alle diesjährigen Neuerungen im Video zusammengefasst

Mehr Defensivarbeit: Den vielleicht größten Unterschied gibt es in der Verteidigung, in der uns von der KI längst nicht mehr so viel Arbeit abgenommen wird wie in den Vorgängern. Bis man sich daran gewöhnt hat, kassiert man möglicherweise eine Menge Gegentore, die man früher leicht zu vermeiden gewesen wären. Dadurch und durch neuen offensiven Möglichkeiten wird FIFA 21 zu einem deutlich anspruchsvolleren Fußballspiel.

Live-Matchsimulation: Auch im Karrieremodus gibt es Neuerungen. So könnt ihr Partien, die ihr nicht selbst spielen möchtet, nun auf einem übersichtlichen 2D-Spielfeld verfolgen. Dabei könnt ihr jederzeit selbst die Kontrolle übernehmen, wenn das Match nicht gut läuft. Außerdem gibt es nun individuelle Trainingspläne, durch die ihr deutlich mehr Einfluss auf die Entwicklung eurer Spieler nehmen könnt.

FIFA 21 Die neue Matchsimulation von FIFA 21 lässt euch Partien, die ihr nicht selbst spielen wollt, auf übersichtliche Weise verfolgen und jederzeit eingreifen.

Volta im Team spielen: Im Volta-Modus ist die größte Neuerung, dass sich bis zu fünf Spieler nun die Kontrolle über ein Team teilen und gegen andere Teams antreten können, was für ein ganz neues Multiplayer-Erlebnis sorgt. Wie im letzten Jahr ist auch wieder eine Story-Kampagne dabei, die diesmal allerdings sehr mager ausfällt und schon nach ungefähr zwei Stunden vorbei ist.

Die alten Mikrotransaktionen: Nichts verändert hat sich beim Thema der Mikrotransaktionen, die den Ultimate-Team-Modus nach wie vor zu Pay2Win machen. Noch immer muss man in der Regel eine Menge Echtgeld in die Lootboxen stecken, wenn man die besten Spieler bekommen will. Glücklicherweise liefert FIFA 21 auch dann noch eine Menge Inhalt und viele Stunden Spielspaß, wenn man den FUT-Modus komplett ignoriert.

PlayStation Store: FIFA 21 Ultimate & Champions Edition (PS4, PS5) im Angebot