PS Store - Angebot der Woche mit PS4-Spiel für nur 9,99 Euro [Anzeige]

Für eine Woche gibt es im PlayStation Store die Fußballsimulation Pro Evolution Soccer 2019 zu einem wirklich günstigen Preis.

von Sponsored Story ,
27.02.2019 11:00 Uhr

Pro Evolution Soccer 2019 gibt es für eine Woche zu einem sehr günstigen Preis im PS Store. Pro Evolution Soccer 2019 gibt es für eine Woche zu einem sehr günstigen Preis im PS Store.

Pro Evolution Soccer 2019 ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store. Die Standard-Version ist von 59,99€ auf schlappe 9,99€ reduziert. Ein stolzer Rabatt für ein Spiel, das gerade erst ein halbes Jahr auf dem Markt ist.

Die David Beckham Edition gibt es für 12,49€ statt 69,99€, die Legend Edition für 14,99€ statt 79,99€. Beide Editionen bieten zusätzliche Inhalte für den myClub-Modus, der vergleichbar ist mit dem Ultimate Team Modus der Fifa-Reihe. Die Angebote gelten ab heute eine Woche lang, bis 1 Uhr morgens am 7. März.

Stark auf dem Platz: Spielerisch hat sich bei PES 2019 im Vergleich zu den Vorgängern nicht viel getan. Das ist nicht schlimm, denn auf dem Platz ist die PES-Reihe schon seit vielen Jahren großartig. Mit seinen glaubwürdigen Spielverläufen, seiner realistisch simulierten Ballphysik und der cleveren KI hat Konamis Fußballsimulation sogar gegenüber dem Konkurrenten Fifa 19 die Nase vorn. Kein Wunder also, dass unser Tester beeindruckende 89 Punkte vergab.

Pro Evolution Soccer 2019 - Testvideo zu Konamis Fußballsimulation 7:04 Pro Evolution Soccer 2019 - Testvideo zu Konamis Fußballsimulation

Optisch verbessert: Zwar sah auch der Vorgänger schon toll aus, trotzdem wurde bei PES 2019 technisch noch einmal nachgebessert. Vor allem die Lichteffekte wirken nun realistischer. Auch an den Animationen wurde gefeilt. Ganz neu ist die optische Darstellung von Erschöpfungseffekten: Spieler, die mit ihren Kräften am Ende sind, lassen sich nun beispielsweise von Krämpfen geplagt auf den Rasen fallen oder zeigen an, dass sie ausgewechselt werden möchten.

Die üblichen Modi: Bei den Modi gibt es dagegen nur Altbekanntes: Solospieler bekommen neben diversen Ligen und Turnieren die sogenannte Meisterliga, bei der man sein Team von Grund auf aufbaut, sowie den Modus "Werde zur Legende", bei dem man nur einen einzigen Spieler steuert.

Im Multiplayer bietet der myClub-Modus die größten Verbesserungen, hier wurden unter anderem neue Angenten und Übrungsleiter sowie regelmäßige Online-Turniere eingeführt. Ansonsten verfügt PES 2019 natürlich noch über die üblichen Möglichkeiten, sich online oder lokal in einzelnen Matches oder Turnieren mit menschlichen Spielern zu messen.

Pro Evolution Soccer 2019 für 9,99€ im PlayStation Store

Schwache Lizenzen: Größtes Manko von Pro Evolution Soccer sind wie immer die schwachen Lizenzen. Dieses Jahr ging sogar die Lizenz für die Champions League, die bisher eines der besten Kaufargumente war, an den Konkurrenten Fifa 19.

Zwar bietet PES 2019 immerhin 14 komplett lizenzierte Ligen und damit deutlich mehr als der Vorgänger, unter diesen sind aber höchsten die französische und die brasilianische international konkurrenzfähig. Die Bundesliga fehlt ebenso wie die Premier League, die Serie A oder die spanische Liga. Aus diesen Ländern stehen nur einzelne Teams zur Verfügung. Aus Deutschland sind Schalke 04 und Bayer Leverkusen dabei.

Fazit: Wer die Bundesligasaison nachspielen oder mit seinem Lieblingsteam antreten möchte und nicht gerade Fan von Schalke oder Leverkusen ist, der ist mit PES 2019 schlecht beraten. Wer aber keine Lizenzen braucht, sondern einfach nur eine tolle Fußballsimulation haben möchte, findet derzeit keine bessere auf dem Markt. Zum Preis von nur 9,99€ kann sich PES 2019 sogar für diejenigen lohnen, die bereits zum Konkurrenten Fifa 19 gegriffen haben.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen