PS3 - Produktion der Konsole in Japan endgültig eingestellt

Elf Jahre nach Release werden Produktion sowie Auslieferungen der PS3 in Japan in Kürze eingestellt.

von Linda Sprenger,
17.03.2017 10:30 Uhr

Die PS3 kam in Japan bereits im November 2006 auf den Markt. Die PS3 kam in Japan bereits im November 2006 auf den Markt.

Mit dem ansteigenden Erfolg der PS4, die im November 2013 auf dem Mark kam, verschwand die Vorgängerkonsole langsam aber sicher in der Versenkung. Wie uns die offizielle japanische PlayStation-Website (via Gematsu) verrät, wird die Produktion des 500GB-Standard-Modells der PS3 in Japan nun bald eingestellt. Auslieferungen sollen ebenfalls in Kürze enden. Ein Tweet eines japanischen GameStops will wissen, dass letzteres bereits im März 2017 geschehen soll.

Mehr:PS4 - Firmware-Update 4.50 sorgt für Wifi-Probleme, User finden Workaround

Die PS3 wurde am 11. November 2006 in Japan erstveröffentlicht, bevor sie am 23. März 2007 auch in unsere Ladenregale wanderte. Wann die Produktion der Sony-Konsole in Europa endet, ist noch nicht bekannt. Ruhe in Frieden!

Was sind eure schönsten PS3-Erinnerungen?

zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.