PS4 - Inoffizieller Elite-Controller ab heute verfügbar

Der inoffizielle PS4-Elite-Controller des Herstellers EMiO ist ab heute auf Amazon verfügbar - bisher aber nur als Import.

von Christopher Krizsak,
10.11.2016 11:30 Uhr

Der PS4-Elite-Controller von EMiO Der PS4-Elite-Controller von EMiO

Vor einiger Zeit berichteten wir euch über einen PS4-Elite-Controller, der vom Drittanbieter EMiO hergestellt wird. Nun ist der Controller auf dem Markt erschienen, wenn auch ein Kauf in Deutschland bisher nur als US-Import möglich zu sein scheint.

Auf der amerikanischen Amazon-Seite werden einige der grundlegendes Features des Geräts erklärt. Auffälligstes Merkmal sind wohl die zusätzlichen Back Paddles, die an der Rückseite angebracht sind und sich ebenso wie alle übrigen Knöpfe und Trigger frei belegen lassen. Ein D-Pad ist ebenfalls vorhanden.

Die Rückseite des PS4-Elite-Controller von EMiO Die Rückseite des PS4-Elite-Controller von EMiO

Wie auch der originale Xbox-Elite-Controller verfügt der PS4-Nachbau von EMiO über auswechselbare Sticks und ist sogar mit allen Zubehörteilen des Xbox-Originals kompatibel. An die Xbox One lässt sich das Gerät aber nicht anschließen.

Aufladen lässt sich der Controller bequem per beigelegtem USB-Kabel, das ihr an eure PS4 anschließen könnt. Ein USB-Dongle ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten und stellt automatisch eine Verbindung zwischen Controller und Konsole her.

Während der Xbox-Elite-Controller derzeit für etwa 130 Euro zu haben ist, verlangt EMiO lediglich 90 US-Dollar, wobei die Lieferkosten freilich noch nicht einkalkuliert wurden. Bis die offiziell lizensierten PS4-Controller erscheinen, stellt dies eine preiswerte Alternative für PS4-Spieler dar.

Zur Herstellerseite geht es hier entlang.

Ist ein Import des Geräts für euch interessant?

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.