PS4 - Razer Raiju vs. Nacon Revolution Pro: Welcher "Elite"-Controller ist der bessere?

Mit dem Razer Raiju und dem Nacon Revolution Pro buhlen aktuell zwei Third Party-Controller um die Gunst der Spieler, die sich ein PS4-Äquivalent zum Xbox Elite-Controller wünschen. Welche Premium-Variante hat am Ende die Nase vorn?

von Hannes Rossow,
03.04.2017 12:30 Uhr

Razer Raiju vs. Nacon Revoluion Pro - Welcher PS4-Controller ist besser? Razer Raiju vs. Nacon Revoluion Pro - Welcher PS4-Controller ist besser?

Eigentlich gibt es am Dualshock 4-Controller der PS4 nicht viel zu meckern. Wer aber eine Premium-Variante haben möchte, der ähnlich wie der Xbox Elite-Controller mehr Funktionen und eine höhere Genauigkeit bietet, schaut bei Sony in die Röhre. Aber auch wenn es keinen "offiziellen" PS4 Elite-Controller gibt, dürfen sich aktuell zwei Third Party-Hersteller um die Gunst der PS4-Profis streiten.

Mehr:Xbox Scorpio - Red Dead Redemption 2, Forza 7 & mehr sollen zum 4K-Lineup gehören

Mit dem Razer Raiju- und dem Nacon Revolution Pro-Controller befinden sich zwei lizensierte Premium-Controller für die PS4 auf dem Markt und die Kollegen von Digital Foundry haben sich die Eingabegeräte näher angeschaut und entschieden, welcher der beiden Controller am besten für Spieler geeignet ist, die etwas mehr aus ihrer Leistung herausholen möchten.

Nacon Revolution Pro vs. Razer Raiju

Nacon Revolution Pro Nacon Revolution Pro

Mit 109,00 Euro ist der Nacon Revolution Pro-Controller die günstigere Variante der beiden Third Party-Geräte. Die Anordnung der Analog-Sticks erinnert an das Xbox-Layout und die samtig wirkende Oberfläche liegt gut in der Hand. Störend sind aber die unterschiedlichen Designs der Analog-Sticks, die einmal konkav und einmal konvex daherkommen und verschiedene Grip-Muster bieten. Die Form der Trigger-Knöpfe sowie die eingeschränkte Genauigkeit des D-Pads erfordern zusätzlich Eingewöhnungszeit und insbesondere der letzte Punkt macht den Nacon Revolution Pro eher ungeeignet für Beat'em up-Fans.

Razer Raiju Razer Raiju

Der mit 169,99 Euro deutlich teurere Razer Raiju-Controller ist insgesamt ergonomischer verarbeitet und fällt durch die Anordnung der Buttons sowie die gummierten Oberflächen nicht negativ auf. Dafür fällt das D-Pad hier komplett durch und das Digital Foundry-Team bemängelt die eingeschränkten Individualisierungsmöglichkeiten im Vergleich zur billigeren Konkurrenz von Nacon. Folgendes Test-Video stellt euch die beiden Profi-Controller noch einmal im Detail vor und zeigt euch, wo die Stärken und Schwächen beiden Geräte liegen.

Link zum externen Inhalt

Der Nacon Revolution Pro hat knapp die Nase vorn, letztlich sind beide Controller aber nicht mit der Qualität des Xbox Elite-Controllers zu vergleichen.

Reizt euch einer der beiden PS4-Controller?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.