PS4-Titel für weniger als 10 Euro - Aktuelle Gaming-Angebote bei Amazon

Wer sich zu Weihnachten noch nicht mit genügend Spielen eingedeckt hat, kann bei Amazon auch zum Jahresanfang ein paar Schnäppchen finden. Vor allem unter den First Person Shootern gibt es gute Angebote.

von GamePro Deals ,
05.01.2019 13:06 Uhr

Vor allem für Fans von First Person Shootern gibt es bei Amazon gerade ein paar günstige Angebote.Vor allem für Fans von First Person Shootern gibt es bei Amazon gerade ein paar günstige Angebote.

Der Januar ist traditionell ein eher schwacher Monat, was Verkaufszahlen angeht. Wohl deswegen legen die meisten Händler nach den großen Weihnachtssales erst mal eine Verschnaufpause ein und halten sich mit großen Angebotsaktionen zurück.

Trotzdem kann man auch zu dieser Jahreszeit ein paar Schnäppchen finden. Die in diesem Artikel vorgestellten Angebote können sich sogar diejenigen leisten, bei denen die Weihnachtsgeschenke ein Loch ins Spielebudget gerissen haben. Voraussetzung ist jedoch, dass man eine PS4 besitzt und Shooter mag, denn die besten Angebote entstammen diesem Genre.

Destiny 2

Nachdem Destiny 2 bei Release zunächst sehr positiv aufgenommen wurde, hat es durch die schwachen Zusatzinhalte später viele Spieler enttäuscht. Mit dem Add-on Forsaken konnten Bungie und Activision Blizzard zwar wieder ein wenig Vertrauen zurückgewinnen, aber so ganz der erhoffte Hit ist Destiny 2 nicht mehr geworden. Dies hat jedoch einen positiven Nebeneffekt: Die Preise für das Hauptspiel sind inzwischen tief gefallen, die PS4-Fassung bekommt man bei Amazon sogar für sehr günstige 4,99€. Da lohnt sich der Kauf selbst dann, wenn man einfach nur die Kampagne durchspielen möchte.

Destiny 2 für 4,99€*

Call of Duty: Infinite Warfare

Für Infinite Warfare gilt Ähnliches wie für Destiny 2. Die für die Serie enttäuschenden Verkaufszahlen dürften hier mit dem umstrittenen Multiplayerpart zusammenhängen. Die Kampagne ist jedoch im Vergleich zu einigen anderen Call-of-Duty-Titeln recht gut geraten, Weltraumschlachten und optionale Aufträge sorgen für mehr Umfang und Abwechslung. Zum Preis von 3,99€ lohnt es sich, Infinite Warfare eine Chance zu geben, zumal wir derzeit ja nicht gerade verwöhnt werden, was Singleplayerkampagnen in First Person Shootern angeht. Das Angebot gilt übrigens auch für Xbox One.

Call of Duty: Infinite Warfare für 3,99€*

DOOM

Ein Muss für jeden Shooterfan ist das von id Software entwickelte und von Bethesda veröffentlichte DOOM-Reboot aus dem Jahr 2016. Überzeugen kann vor allem die Kampagne, die auf temporeiche Action und blutige Splattereffekte setzt, während sie sich mit Story und Dialogen eher zurückhält. Gerade der Protagonist sorgt mit seiner geringen Verhandlungsbereitschaft dafür, dass dem hervorragenden Gunplay wenig im Weg steht. Aber auch im Multiplayer macht DOOM durchaus Spaß.

DOOM für 7,99€*

Weitere Angebote unter 10 Euro:

Agents of Mayhem für 9,99€*

The Elder Scrolls Online Gold Edition für 6,99€*

Dishonored 2 für 9,25€*

The Long Dark für 8,99€*

Battleborn für 5,45€*

Deus Ex: Mankind Divided für 9,99€*

Starblood Arena VR für 7,89€*

Rogue Trooper Redux für 9,99€*

Die Preise können sich jederzeit ändern, einzelne Artikel können auch jederzeit ausverkauft sein. Zu beachten ist zudem, dass bei ab 18 freigegebenen Titeln erhöhte Versandkosten von 5€ anfallen. Eventuell lohnt es sich deshalb, gleich mehrere Spiele auf einmal zu bestellen, um die Versandkosten pro Titel gering zu halten. Wer selbst stöbern möchte, kommt über folgenden Link zu den Gaming-Angeboten bei Amazon:

Aktuelle Gaming-Angebote bei Amazon*

* Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen