PS4-Fan entdeckt Jahre später kleines PlayStation-Detail an seiner Konsole

Da steht die PS4 jahrelang zu Hause und kurz bevor die PS5 erscheint, entdecken Spieler*innen ein kleines Detail, das wir gerne viel früher gefunden hätten.

von Andreas Bertits,
14.09.2020 16:17 Uhr

Jeder weiß, wie die PS4 aussieht - bis auf die Unterseite. Jeder weiß, wie die PS4 aussieht - bis auf die Unterseite.

Wusstet ihr, dass die PS4 kleine Füßchen in der Form der PS-Tasten besitzt? Dieses Detail scheint einigen entgangen zu sein. Denn aktuell wird darüber diskutiert, nachdem ein entsprechendes Bild im Internet aufgetaucht ist.

Dreht die PS4 mal um: Vermutlich schaut so gut wie niemand auf die Unterseite einer neuen Konsole, wenn er sie auspackt und in Betrieb nehmen möchte. Schnell hingestellt, angeschlossen, eingeschaltet und losgezockt. Und da steht die PS4 nun, vermutlich über Jahre. Dass die kleinen Füßchen auf der Unterseite den Zeichen der PS-Tasten entsprechen, ist dabei untergegangen.

Das sind mal lustige Füßchen

Ein witziges, kleines Detail: Dreht eure PS4 mal um und schaut selbst nach. Ihr werdet erkennen, dass diese Füßchen die Formen von Dreieck, Kreis, Viereck und X (Kreuz!) besitzen.

Link zum Twitter-Inhalt

PS4-Spieler Liquodar zeigte dies anhand des Slim-Modells, allerdings kommt es auch bei anderen Varianten wie beispielsweise der PS4 Pro vor. Es ist allerdings so, dass nicht jedes Modell dieses Detail bietet. Gerade bei älteren Konsolen sind die Füßchen nicht vorhanden. Schaut mal bei euch nach.

Auf solche kleinen Details setzt Sony im Übrigen auch bei der PS5. Wenn ihr die Konsole dann mal besitzen solltet, dann schaut euch mal den DualSense-Controller genauer an. Auf dessen Oberfläche befinden sich ebenfalls ganz viele kleine PS-Symbole.

PS5-Controller-Detail kommt erst jetzt ans Licht & die Fans feiern es   96     2

Mehr zum Thema

PS5-Controller-Detail kommt erst jetzt ans Licht & die Fans feiern es

Das ist aber nicht nur ein Gimmick, sondern die Symbole machen die Oberfläche uneben, wodurch der Controller fester in der Hand liegt. Er flutscht euch also beim schweißtreibenden Spielen nicht so schnell aus der Hand.

Fans sind überrascht: Anscheinend kannten noch nicht so viele dieses kleine Detail mit den Füßchen in Form der PS-Symbole, wie die Reaktionen auf den Tweet von Liquodar zeigen. Einige erklären, dass sie es noch gar nicht wussten, andere haben es ebenfalls erst nach Jahren entdeckt. Als sie die Konsole eben mal umstellten. Für manch anderen ist das aber keine Neuigkeiten - vor allem, wenn sie ihre Konsole hochkant nutzen.

Der Beitrag von Liquidar hat dazu geführt, dass manche PS4-Besitzer*innen jetzt extra mal nachsehen, ob ihre Konsole diese Füßchen ebenfalls besitzt.

Wie findet ihr solche kleinen Details? Habt ihr die Füßchen der PS4 schon gesehen und selbst bemerkt, dass es die PS-Symbole sind?

zu den Kommentaren (37)

Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.