PS5 - Analyst: 'Wäre überrascht, wenn sie keine Abwärtskompatibilität hätte'

Wird sie es nun oder nicht? Seit Monaten zerbrechen sich Spieler über die mögliche Abwärtskompatibilität der PS5 die Köpfe. Für NPD-Analyst Mat Piscatella ist die Frage aber schon fast geklärt.

von Hannes Rossow,
13.01.2019 11:00 Uhr

Werden PS4-Inhalte auch auf der PS5 laufen? NPD-Analyst Mat Piscatella glaubt daran.Werden PS4-Inhalte auch auf der PS5 laufen? NPD-Analyst Mat Piscatella glaubt daran.

Schon seit Monaten kursieren die wildesten Gerüchte zur nächsten Konsolengeneration und egal ob es nun um die PlayStation 5 oder Xbox Scarlett geht, wirklich bestätigt ist davon weiterhin nichts. Neben Hardware-Details und Spiele-Releases brennt vielen Spielern aber auch eine ganz andere Frage in den Fingern: Werden die nächsten Konsolen abwärtskompatibel sein?

Auch Xbox Scarlett wird mit Abwärtskompatibilität erwartet

Die PS4 ist dies bekanntlich nicht und deshalb erhoffen sich viele Spieler eben vom Nachfolger, dass dieser Umstand korrigiert wird. Schließlich hat die Xbox One gezeigt, dass es durchaus möglich ist. Nun meldet sich auch NPD-Analyst Mat Piscatella zu Wort, den wir vor allem durch seine monatlichen Verkaufscharts des US-Markts kennen.

Gegenüber GamingBolt zeigt sich Piscatella überzeugt davon, dass Sony auf die Spieler hört und Abwärtskompatibilität mit PS4-Spielen ermöglicht. Alles andere wäre eine ziemliche Überraschung:

"Ich wäre überrascht, wenn die PS5 nicht mit PS4-Inhalten abwärtskompatibel ist, und Sony hat mit PlayStation Now bereits eine Streaming-Lösung auf dem Markt. Es würde mich nicht überraschen, wenn sowohl die PlayStation 5 und die nächste Xbox dieses Ansatz wählen, auch ich sicher bin, dass sie das auf leicht unterschiedlichen Wegen machen mit anderen Botschaften dahinter."

Zuletzt heizte ein Sony-Patent mit dem Namen "Remaster durch Emulation" die Gerüchte an, dass die PS5 abwärtskompatibel werden könnte. Ob Sony nach dem Ermöglichen von Crossplay nun auch in Sachen Abwärtskompatibilität einen Weg auf die Community zugeht, erfahren wir aber wohl erst, wenn die Zeit reif ist, die neue Konsole zu enthüllen.

Glaubt ihr noch daran, dass die PS5 NICHT in irgendeiner Weise abwärtskompatibel sein könnte?


Kommentare(129)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen