PS5-Anschluss entdeckt, den niemand versteht: Was steckt dahinter?

Neue Bilder der PS5 zeigen auf der Rückseite eine Öffnung, die nicht eindeutig zugeordnet werden kann.

von Annika Bavendiek,
21.09.2020 15:07 Uhr

Nachdem die PS5 etwas genauer unter die Lupe genommen wurde, fiel eine mysteriöse Öffnung auf der Rückseite auf. Nachdem die PS5 etwas genauer unter die Lupe genommen wurde, fiel eine mysteriöse Öffnung auf der Rückseite auf.

Sony macht es wieder mal spannend. Nachdem wir auf dem PS5 Showcase vom 16. September endlich Preise und Release der PlayStation 5 erfahren haben, geht das Rätselraten nun woanders weiter. Neue Bilder der Konsolen-Rückseite zeigen die verschiedenen Anschlüsse der PS5. Nur, dass dort ein Anschluss bzw. ein Slot zu sehen ist, mit dem niemand so richtig etwas anzufangen weiß. Wie GameRant berichtete, gibt es aber bereits einige Theorien dazu.

Diskussionen um einen mysteriösen PS5-Slot

Auf dem ersten Blick mag die geheimnisvolle Öffnung gar nicht so stark auffallen, die PlayStationing.com da entdeckt hat. Immerhin befindet sie sich weit oben auf der Rückseite der aufrecht hingestellten PS5 und liegt damit fernab der übrigen Anschlüsse. Daraus ergeben sich jetzt nicht nur fünf, sondern sechs Anschlüsse (von oben nach unten):

  • Mysteriöser Slot
  • 2x USB Type-A
  • Ethernet
  • HDMI 2.1
  • Stromanschluss

Die oberste Öffnung auf der PS5-Rückseite gibt Rätsel auf. Die oberste Öffnung auf der PS5-Rückseite gibt Rätsel auf.

Stellt sich nun die Frage, welche Funktion die Öffnung hat. Aber das Internet wäre nicht das Internet, wenn wir nicht bereits ein paar Theorien auf Lager hätten. Sony selbst hat dazu nämlich noch keine Angaben gemacht.

Theorie Nr. 1 - Diebstahlsicherung: Die Öffnung könnte zu einem Kensington Security Lock gehören. Dabei handelt es sich um ein Sicherheits-Feature, mit dem Geräte wie Laptops per Metall-Kabel irgendwo sicher angeschlossen werden, um vor möglichen Diebstählen zu schützen.

Theorie Nr. 2 - PSVR 2: Die PS5 wird die aktuelle PSVR unterstützen. Abseits davon gibt es aber auch Gerüchte über ein Nachfolgemodell. Der Slot könnte demnach etwas mit einem neuen VR-Headset von Sony zu tun haben.

Theorie Nr. 3 - Diagnose-Anschluss: Weniger aufregend wäre für uns dagegen ein Anschluss, der nur von Sony für die Diagnosen benötigt wird und der möglicherweise später durch ein Garantie-Siegel verdeckt wird.

Neben der Rückseite gibt es aber noch weitere neue Bilder zur PlayStation 5, die auch mehr Aufschluss zur Größe und zum Lieferumfang geben:

Erste echte Bilder zeigen PS5 von (fast) allen Seiten + Inhalte der Box   146     3

Mehr zum Thema

Erste echte Bilder zeigen PS5 von (fast) allen Seiten + Inhalte der Box

Was glaubt ihr, was es mit dem Anschluss auf sich hat? Habt ihr noch andere Theorien?

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.