PS5 - Erster Händler verschiebt Vorbestellungen auf 2021

Wer bei Gamestop Irland eine PS5 ergattern konnte, hat sich unter Umständen zu früh gefreut. Denn einige Kunden erhalten derzeit Mitteilungen, dass die Auslieferung der Konsole erst 2021 stattfindet.

von Andreas Bertits,
29.09.2020 14:29 Uhr

In Irland müssen Vorbesteller der PS5 unter Umständen bis 2021 auf ihre Konsole warten. In Irland müssen Vorbesteller der PS5 unter Umständen bis 2021 auf ihre Konsole warten.

Update, 30. September: GameStop versichert auf Nachfrage von GamePro hin, dass alle vorbestellten PS5- und Xbox Series X/S-Konsolen zum versprochenen Zeitraum ausgeliefert werden sollen.

Originalmeldung: Diejenigen, die im Vorbesteller-Chaos der PS5 eine Konsole bekommen konnte, sind sicher froh. Und doch hängt ein Damokles-Schwert über ihnen. Denn zumindest irische Gamer*innen müssen derzeit damit rechnen, dass ihre PS5 erst im kommenden Jahr zugestellt wird.

Trotz Vorbestellungen sind manche nicht "safe": Mehrere Gamestop.IE-Kund*innen berichten dem Magazin VGC davon, dass sie Nachrichten mit einer Verzögerung des Zustelltermins ihrer Konsole erhalten haben. In dieser Nachricht ist zu lesen, dass der Händler nicht dazu in der Lage ist, die Vorbestellungen vor 2021 zu erfüllen.

Als Grund werden "Umstände, die sich außerhalb der Kontrolle" von Gamestop befinden, angegeben. Wer davon betroffen ist, der bekommt die Option, die Vorbestellung aufrechtzuerhalten oder zu stornieren.

In Deutschland kam es bereits zu Stornierungen. Wir verraten euch, was ihr jetzt tun könnt:

PS5 wird erneut hundertfach storniert - Das könnt ihr jetzt tun   94     2

Mehr zum Thema

PS5 wird erneut hundertfach storniert - Das könnt ihr jetzt tun

Eine undurchsichtige Situation

Es scheint Probleme zu geben: Am Montag erklärte bereits der englische Händler ShopTo, von Sony neue Informationen bezüglich der Zuweisung von PS5-Konsolen bekommen zu haben. Auch hier hieß es dann, dass nicht alle Vorbestellungen pünktlich ausgeliefert werden können. Sogar Amazon in den USA musste die Kund*innen darauf hinweisen, dass ihre Konsolen unter Umständen nicht am Starttag bei ihnen eintreffen.

Es scheint so, als könne Sony nicht so viele Konsolen an die Händler ausliefern, damit diese alle Vorbestellungen am Releasetag erfüllen können. Was hier genau das Problem ist, lässt sich derzeit nicht sagen.

Wie dies hierzulande aussieht, ist momentan noch unklar. Wir haben uns mit Gamestop in Deutschland in Verbindung gesetzt. Sobald wir eine Antwort haben, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

Wir haben einige Tipps für alle, die noch eine PS5 suchen:

Ihr konntet keine PS5 vorbestellen? - Diese Tipps helfen euch jetzt   96     4

Mehr zum Thema

Ihr konntet keine PS5 vorbestellen? - Diese Tipps helfen euch jetzt

Konntet ihr eine PS5 vorbestellen? Meint ihr, dass sich auch bei uns noch Termine verschieben könnten?

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.