PS5 - Insider bezeichnen erste DualShock 5-Bilder als Fake

Konkrete Infos zur PS5 gibt es nicht und Gerüchte häufen sich. Nun ist ein Bild aufgetaucht, das angeblich den DualShock 5 zeigen soll, doch Vorsicht ist geboten.

von Linda Sprenger,
28.03.2019 10:35 Uhr

Je mehr wir vom angeblichen DualShock 5-Controller sehen, so unwahrscheinlicher wird es, dass er echt ist.Je mehr wir vom angeblichen DualShock 5-Controller sehen, so unwahrscheinlicher wird es, dass er echt ist.

Update vom 28.03.2019: Nachdem ein weiteres Bild zum angeblichen DualShock 5-Controller auftauchte, dass den LED-Bildschirm auch im eingeschalteten Zustand zeigte, wurden Fans langsam nervös. Dabei schien die Botschaft auf dem Bildschirm: "follow the white rabbit" recht klar anzudeuten, dass es sich hier nur um einen halbwegs gut gemachten Fake handeln kann.

Insider zweifeln stark: Im ResetEra-Forum meldete sich dann aber auch noch Kotaku-Reporter Jason Schreier mit seinem verifizierten Account zu Wort. Schreier ist bekannt für seine Kontakte in der Industrie und die oftmals exklusiven Einblicke in Projekte und Abläufe.

Nach dem Einholen von Meinungen aus der Branche merkte Schreier dann an, dass er den Controller an seine Kontakte geschickt habe und sie ihm antworteten, dass es sich hierbei weder um den PS5-Controller noch eine DevKit-Version handelt.

Bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet und den möglichen Fake als sein Eigenwerk entlarvt, doch alle Zeichen deuten daraufhin, dass das Internet hier wieder einmal auf einen Streich hereingefallen ist.

Originalmeldung: Sony hält sich bezüglich des PS4-Nachfolgers noch bedeckt. Alles, was wir bislang zum Thema PlayStation 5 finden, sind zahlreiche Gerüchte und Spekulationen. Nun ist ein Bild aufgetaucht, das angeblich den DualShock 5-Controller zeigt.

PS Plus im April 2019
Das sind die kostenlosen Games

Das soll der Dualshock 5 sein - aber Vorsicht

Das Bild wurde unter anderem auf dem Beyond 3D Forum und auf 4 Chan geteilt. Bei letzterer Quelle sollten allerdings die Alarmglocken klingeln, denn vertrauenswürdig ist diese mit Sicherheit nicht.

Wir wissen natürlich nicht konkret, dass es sich bei dem unteren Bild um einen Fake handelt, skeptisch sind wir allemal. Solange Sony keine offiziellen Infos herausrückt, müssen wir eben mit Fälschungen rechnen. Auch wenn die Lichtreflexionen auf dem unteren Bild auf ein echtes Design hindeuten.

PS5
So stellt sich ein Designer die Konsole vor

Interessant ist der Look des vermeintlichen PS5-Controllers natürlich dennoch. Im direkten Vergleich zum DualShock 4 sticht die bulligere, mehr am Xbox-Gamepad orientierte Optik direkt ins Auge. In der Mitte des Controllers könnte sich zudem kein Touchpad, sondern ein Display befinden.

Dieses Bild wurde auch auf 4Chan geteilt - einer sehr fragwürdigen Quelle.Dieses Bild wurde auch auf 4Chan geteilt - einer sehr fragwürdigen Quelle.

In den Foren wird spekuliert, dass es sich hier um einen Controller aus dem DevKit der PlayStation 5 handeln soll. Allerdings beruht die Annahme, dass sich Entwicklerpakete der Next-Gen-Konsole im Umlauf befinden, ebenfalls nur auf einem Gerücht. DevKit-Controller weichen in der Regel vom finalen Design ab.

Ebenfalls wird vermutet, dass es sich bei dem Controller auf dem obigen Bild einfach nur um ein umgestaltetes Modell des Nacon Revolution Pro Controllers handelt. Ein Gerät eines Drittherstellers.

PS5
Release, Preis, Hardware: Alle Gerüchte rund um die PS5


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen