PS5: Dank der neuen Kamera müsst ihr nie wieder aufräumen

Die PS5 bekommt eine neue Kamera, die auch ein nützliches Feature hat. Ihr könnt automatisch den Hintergrund entfernen und müsst so nicht mehr aufräumen.

von Andreas Bertits,
06.08.2020 14:43 Uhr

Die PS5 HD-Kamera erlaubt es euch, den Hintergrund auszublenden. Die PS5 HD-Kamera erlaubt es euch, den Hintergrund auszublenden.

Streaming und Let's Plays sind aus dem Spiele-Bereich nicht mehr wegzudenken. Nicht gerade wenigen macht es oft genauso viel Spaß, anderen beim Spielen zuzusehen und deren Kommentare zu hören, als selbst zu zocken. Vielleicht habt ihr auch Lust und wollt in Zukunft selbst mal ein wenig streamen, ohne dafür aber teures Equipment und komplexe Tools nutzen und ohne euer Zimmer vorher aufräumen zu müssen.

Die Kamera der PS5 macht euch das Streamen einfach. Ihr hängt sie an den Fernseher und steuert über den DualSense-Controller, wann ihr etwas aufzeichnen und mit eurer Community teilen wollt.

Sony hat schon erste PS5-Konsolen fertiggestellt, lange dürfte es bis zu den Vorbestellungen also nicht mehr dauern:

Erste PS5-Konsolen sind fertig und werden an Sony-Partner verschickt   21     2

Mehr zum Thema

Erste PS5-Konsolen sind fertig und werden an Sony-Partner verschickt

Blendet euer unaufgeräumtes Zimmer einfach aus

Besonders spannend ist dabei das Background-Removal-Tool. Früher war es so, dass ihr auf PC entweder vor einem Green Screen sitzen müsst oder ein spezielles Tool einsetzen müsst, um den Hintergrund hinter euch aus dem Bild auszublenden. Denn vielleicht ist nicht jedes Zimmer immer so aufgeräumt, wie man es möchte.

Denn zwar sollen Streamer*innen zu sehen sein, Hauptaugenmerk muss aber weiter auf dem Gameplay liegen. Da nimmt ein Hintergrund, wie ein unordentliches Zimmer viel Aufmerksamkeit weg.

Die Kamera der PS5 besitzt ein eingebautes Feature, mit dem der Hintergrund automatisch ausgeblendet wird. Das Gerät erkennt euch als Person und schneidet dann um eure Umrisse herum das Bild aus. Das Bild erscheint dann so, als würdet ihr vor einem Green Screen sitzen.

Alternativ ist es möglich, den Hintergrund abzuschneiden. Hier könnt ihr entscheiden, was ihr lieber haben möchtet.

Dies macht es gerade für Einsteiger ins Streaming sehr einfach, mal selbst in diesen Bereich zu schnuppern - selbst, wenn ihr keine Lust darauf habt, euer Zimmer ordentlich herzurichten.

Werdet ihr mit der PS5 ins Streaming eintauchen? Was haltet ihr vom Background-Removal-Tool der Kamera?

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.