PS5: Entwickler von Dying Light 2 ist begeistert vom DualSense-Controller

Tymon Smektala, Lead Designer des kommenden Actionspiels Dying Light 2, liebt den DualSense-Controller der PS5. Er glaubt, dass uns ein echter „Game Changer“ erwartet.

von Andreas Bertits,
29.04.2020 15:47 Uhr

Der DualSense-Controller der PS5 kommt bei Techland gut an. Der DualSense-Controller der PS5 kommt bei Techland gut an.

Der DualSense-Controller der PS5 sieht nicht nur interessant aus, er steckt offenbar voller Überraschungen. Zumindest meint Tymon Smektala von Techland, dass uns einer der besten Controller erwarten könnte. Smektala, der Lead Designer von Dying Light 2 ist, meint in einem Interview mit PushSquare:

"Ich liebe ihn total. Es ist ein erstaunliches Design, so futuristisch, wie wir es im Jahr 2020 erwarten sollten - die Science-Fiction-Zeiten, in denen wir bereits leben. Was die Form betrifft, müssen wir sehen, wie er in den Händen liegt, aber wenn ich ihn mir anschaue, spüre ich sehr gute Vibes - Ich denke, er hat die Chance, einer der besten in der Geschichte zu sein, gerade groß genug, aber gleichzeitig ordentlich und funky."

Eine Revolution unter den Controllern?

Wenn Designer begeistert sind: Smektala zeigt sich ganz besonders von den adaptiven Triggern und dem haptischen Feedback des Controllers begeistert und bezeichnet ihn als einen "Game Changer".

"Ich denke auch, dass das haptische Feedback und die adaptiven Trigger echte Game Changer sein können, weit mehr als die Leute derzeit erwarten. Ich bin neugierig auf die allgemeine Robustheit des Geräts. Es sieht so elegant aus, dass ich mich frage, ob er versehentliche Stürze und Wutausbrüche überstehen kann. Aber alles in allem ist es für mich absolut fantastisch, obwohl ich weiß, dass die anfänglichen Meinungen unterschiedlich waren.""

PS5-Controller: 5 versteckte DualSense-Features, die uns Sony verschweigt   67     0

Mehr zum Thema

PS5-Controller: 5 versteckte DualSense-Features, die uns Sony verschweigt

Viele Entwickler feiern den DualSense-Controller schon jetzt

Techland ist nicht der erste Entwickler, der sich vom PS5-Controller angetan zeigt. Schon bei Bethesda, Supermassive und Tequila Games ist man voll des Lobes und freut sich auf die neuen Features und Möglichkeiten, die der DualSense bieten soll:

Sony traut sich mit dem PS5-Controller mehr als Microsoft laut Entwickler   158     1

Mehr zum Thema

Sony traut sich mit dem PS5-Controller mehr als Microsoft laut Entwickler

Wie der DualSense in der Hand liegt und wie gut sich die PS5-Spiele damit spielen lassen, erfahren wir hoffentlich noch in diesem Jahr. Nach aktuellen Status soll die PS5 trotz Corona-Krise noch Ende 2020 erscheinen.

Mehr zum DualSense

Auch bei uns wurde der neue PS5-Controller in den vergangenen Tagen heiß diskutiert. So hat sich unsere freie Autorin Melanie Eilert damit beschäftigt, in welchem Grad der DualSense barrierefrei sein kann. Für Redakteur Hannes ist der DualSense der Anfang einer neuen Ära der PlayStation-Controller und bricht mit vielen Konventionen, die es seit dem ersten DualShock gab.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen