PS5: Neues System-Update ist da und bringt eine altbekannte Verbesserung

Für die PS5 könnt ihr euch ab sofort das System-Update 21.02-04-51.00 herunterladen. Größere Änderungen gibt es allerdings nicht, stattdessen nur ein übliches Performance-Upgrade.

von Tobias Veltin,
08.03.2022 11:24 Uhr

Für die PS5 ist ein neues System-Update verfügbar. Für die PS5 ist ein neues System-Update verfügbar.

Für die PlayStation 5 ist ein neues System-Update verfügbar, Sony hat den Patch am Vormittag des 8. März veröffentlicht. Das Update bringt eure PS5 auf die Version 21.02-04-51.00 und wiegt etwas mehr als 900 MB, der Download sollte also vergleichsweise zügig erledigt sein.

  • Versionsnummer: 21.02-04-51.00
  • Größe: 914 MB

Alle, die auf großartige Änderungen durch das neue System-Update hoffen, müssen wir allerdings enttäuschen. Denn weder enthält der Patch die heißersehnte VRR-Unterstützung noch weitere neue Features. Stattdessen steht in den Patch Notes das, was wir schon oft in System-Updates für PlayStation-Konsolen gelesen haben:

Dieses Systemsoftware-Update verbessert die Systemleistung.

Sehr gut möglich also, dass ihr durch das Update wenig bis gar keine Änderungen bei eurer PS5 bemerken werdet.

Beta für größere Änderungen läuft bereits

Das bedeutet allerdings nicht, dass zukünftig nicht doch wichtige Anpassungen auf der PS5 gemacht werden. Im Gegenteil, seit Anfang Februar läuft eine PS5 und PS4-Beta, in der unter anderem neue Chat-Optionen sowie Sprachbefehle ausprobiert werden können. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

Hey, PlayStation - PS4PS5-Beta wird heute ausgerollt und bringt Sprachsteuerung   41     2

Mehr zum Thema

"Hey, PlayStation" - PS4/PS5-Beta wird heute ausgerollt und bringt Sprachsteuerung

Diese Elemente werden dann früher oder später auch auf alle PlayStation-Systeme ausgerollt, vermutlich in einem der nächsten System-Updates für PS5 und PS4.

zu den Kommentaren (87)

Kommentare(87)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.