Die PS5 bietet wohl wirklich 'nur' 664 GB freien Speicherplatz für Spiele

Das Leak-Bild zum PS5-Speicherplatz, der für Spiele zur Verfügung steht, scheint sich zu bewahrheiten. Wir haben wohl wirklich 'nur'664 GB oder sogar noch weniger Platz auf der SSD für Spiele.

von David Molke,
20.10.2020 16:23 Uhr

Die PS5 bietet allem Anschein nach wohl wirklich nur etwas über 600 GB Speicherplatz auf der SSD. Die PS5 bietet allem Anschein nach wohl wirklich nur etwas über 600 GB Speicherplatz auf der SSD.

Sonys PS5-SSD soll lediglich 664 GB Speicherplatz für Spiele übrig haben. Das wurde bereits vor einigen Wochen geleakt und scheint auch Hand und Fuß zu haben. Die UI-Vorstellung gibt dem Leak nun mehr Glaubwürdigkeit, weil auch der ganze Rest wohl passt. Einige Dev-Kits sollen allerdings sogar noch weniger Speicherplatz für die Spiele frei lassen.

PS5-Leak zum Speicherplatz war wohl richtig: 664 GB anscheinend das höchste der Gefühle

20 Prozent für das Betriebssystem: Generell scheint sich abzuzeichnen, dass beide Next Gen-Konsolen rund 20 Prozent ihres Speicherplatzes für das Betriebssystem reservieren. Zumindest gilt das für die 1 TB-SSD der Xbox Series X (von denen 'nur' 802 GB übrig bleiben) und offenbar auch für die eigentlich 825 GB der PS5-Festplatte.

Das war der Leak: Vor gar nicht allzu langer Zeit wurde in einem unbekannten Land namens Reddit ein Screenshot gepostet, der das Speichermenü der PS5 zeigen sollte. Darauf war zu sehen, dass 664 GB zur Verfügung stehen und mit Spielen vollgepackt werden können. Hier könnt ihr euch das nochmal in epischer Breite durchlesen:

PS5: Leak-Bild von freiem SSD-Speicherplatz sorgt für Ernüchterung   165     3

Mehr zum Thema

PS5: Leak-Bild von freiem SSD-Speicherplatz sorgt für Ernüchterung

Offenbar korrekt: Mit Hilfe der UI-Enthüllung von Sony selbst hat nun der YouTuber YoungYea einen ausführlichen und detaillierten Vergleich angestellt. Der räumt so gut wie alle Zweifel aus und legt nahe, dass der Leak echt war. Das User Interface passt, der Anmeldebildschirm und der ganze Rest ebenfalls.

DevKits mit weniger Platz: Ein bisschen merkwürdig wirkt in diesem Zusammenhang allerdings, dass zum Beispiel die Digital Foundry-Technikexperten erklärt haben, dass bei einigen PS5-DevKits sogar noch weniger Speicherplatz zur Verfügung stehen würde. Da ist von lediglich 620 GB die Rede, die für Spiele zur Verfügung steht.

Die genaue Größe bleibt also nach wie vor unklar, bis es eine offizielle Bestätigung oder ähnliches seitens Sony gibt. Aber es sieht aktuell alles danach aus, als würde sich der verfügbare SSD-Speicherplatz der PS5 irgendwo zwischen 620 und 670 GB einpendeln. Was natürlich zu der Frage nach den Speichererweiterungen führt.

Wer viel auf seine PS5 herunterladen will, stößt wahrscheinlich bald an die Grenzen der schnellen SSD. Wer viel auf seine PS5 herunterladen will, stößt wahrscheinlich bald an die Grenzen der schnellen SSD.

Das wissen wir bereits über die SSD-Speichererweiterungen für PS5 & Xbox Series X

Platz wird knapp: Der größte Kritikpunkt an den kommenden Next Gen-Konsolen könnten die recht knapp bemessenen SSD-Speichermöglichkeiten sein. Immerhin belegen manche Spiele aktuell schon deutlich über 100 GB an Platz, da bleibt dann nicht mehr viel für andere Titel übrig.

Es gibt Erweiterungen: Die offiziell erhältlichen SSD-Speichererweiterungen für die Xbox Series X fallen nicht gerade günstig aus und das dürfte bei der PS5 ganz genauso werden. Wer also alle Vorzüge von Next Gen-Spielen auch auf einer mehr oder weniger externen Festplatte genießen will, muss erstens aufpassen, die richtige zu kaufen und zweitens wohl recht tief in die Tasche greifen.

Die Gamepro-Übersicht zum erweiterbaren Speicher von Xbox Series S und Xbox Series X findet ihr hier:

Xbox Series X/S - Alle Infos zum erweiterbaren Speicher der Konsolen   145     3

Mehr zum Thema

Xbox Series X/S - Alle Infos zum erweiterbaren Speicher der Konsolen

Zu Sonys PS5-Speichererweiterung gibt es aktuell so gut wie keine sicheren Informationen. Vor Kurzem wurde allerdings eine Samsung-SSD angekündigt, die theoretisch mit der PS5 kompatibel sein müsste, aber noch nicht offiziell zertifiziert wurde. Ihr solltet aktuell dahingehend vor allem Ruhe bewahren und abwarten.

Wie denkt ihr über die Speicherplatzsituation: Wie viel wünscht ihr euch und denkt ihr über den Kauf einer Erweiterung nach?

zu den Kommentaren (150)

Kommentare(150)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.