PS5 & Xbox Scarlett - Streaming wird Konsolen nicht ersetzen, sagt Phil Spencer

Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer sieht Spiele-Streaming eher als Alternative, als Ergänzung. Konsolen bleiben uns ihm zufolge noch lange erhalten.

von David Molke,
14.11.2018 10:22 Uhr

PS4 Pro, Xbox One X und Co werden wohl für lange, lange Zeit nicht durch Streaming-Angebote ersetzt werden, wenn überhaupt.PS4 Pro, Xbox One X und Co werden wohl für lange, lange Zeit nicht durch Streaming-Angebote ersetzt werden, wenn überhaupt.

Im Streaming liegt die Zukunft. Zusammen mit Abonnements. Die halbe Branche wiederholt dieses Mantra gebetsmühlenartig.

Aber klassische Konsolen werden wohl trotzdem noch eine ganze Weile da bleiben. Wenn sie überhaupt jemals ersetzt werden, dauert es noch eine ganze Weile, sagt Phil Spencer.

Konsolen werden für viele Jahre nicht ersetzt

Cloud Streaming als Alternative: Auch wenn beinahe alle größeren Player der Videospielindustrie mit Streaming-Abos experimentieren, glaubt Phil Spencer, dass die klassischen Konsolen wie PS4 und Xbox One erstmal nicht ersetzt werden.

Sollte das jemals überhaupt der Fall sein, werde das noch viele, viele Jahre dauern. Der Xbox-Chef glaubt also nicht daran, dass es schon bei den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Scarlett der Fall sein könnte.

PS5 & Xbox Scarlett
Crossplay & Streaming sind zentral, sagt Bethesdas Pete Hines

Streaming-Abos ergänzen das Angebot

Es wird vielfältiger. Die Spieler sollen durch das Spiele-Streaming aus der Cloud in die Lage versetzt werden, alle Titel spielen zu können. Egal, welche Hardware sie haben.

In Zukunft können sie dann aus noch mehr Optionen wählen, wie sie das tun möchten, wenn es nach Microsofts Phil Spencer geht. Gegenüber dem YouTube-Kanal Level Up sagt er Folgendes:

"Nicht alle Geräte sind in der Lage, die großartigen High Fidelity-Spiele abzuspielen [...] also ist Streaming in diesen Szenarien eine Option."

"Ich denke, für viele, viele Jahre bleibt die beste Art und Weise, ein Spiel auf einer Konsole zu spielen, es herunterzuladen und zu spielen, und dasselbe gilt für den PC."

"Ich glaube, Streaming ist etwas, das noch weiter weg ist, wenn es darum geht, dass es wirklich massentauglich wird und alle es tun."

"Noch viel länger dauert es, bis es der beste Weg wird, ein Spiel zu spielen, falls es das überhaupt jemals wird. Ich denke, es wird den Spielern eher eine Wahl geben, als das zu ersetzen, was sie tun."

Abo-Dienste
PS Now ist dreimal so erfolgreich wie Xbox Game Pass

Seht ihr das ähnlich oder könnt ihr es kaum noch erwarten?

Die Xbox One Spiele-Highlights - Zehn grandiose Titel für Microsofts Konsole ansehen

Xbox One - Microsoft stellt Adaptive Controller für barrierefreies Gaming vor 2:46 Xbox One - Microsoft stellt Adaptive Controller für barrierefreies Gaming vor


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen