PS5 & Xbox Series X: Das meiste alte Zubehör funktioniert weiterhin

Rock Band 4-Fans können aufatmen: Ihr Zubehör wird auch mit der PS5 und Xbox Series X funktionieren. Generell können wohl die meisten alten Accessoires weiter genutzt werden.

von David Molke,
14.10.2020 14:03 Uhr

Rock Band 4 soll sowohl auf der PS5 als auch auf der Xbox Series X und S problemlos mit allem Zubehör funktionieren. Rock Band 4 soll sowohl auf der PS5 als auch auf der Xbox Series X und S problemlos mit allem Zubehör funktionieren.

Wer seine alten Peripherie-Geräte mit in die nächste Konsolen-Generation nehmen will, kann größtenteils aufatmen. Microsofts Xbox Series S und X unterstützen weiterhin fast alle Geräte, die auch in Kombination mit der Xbox One funktioniert haben. Bei der PlayStation 5 von Sony gilt das zwar nicht für alle PS5-Spiele mit dem PS4-Controller, aber dafür können zum Beispiel alle Fans von Rock Band 4 aufatmen: Sämtliches Zubehör soll auch mit der Next Gen-PlayStation kompatibel sein.

Alle Rock Band-Instrumente an PS4 & Xbox Series X nutzen

Rock Band 4 zählt zu den Spielen, die auf ganz besonderes Zubehör setzen. Ohne die entsprechenden Instrumente aus Plastik funktioniert das Ganze gar nicht erst richtig. Umso wichtiger dürfte für die Fans sein, wie es mit dem Übergang zu den Next Gen-Konsolen aussieht. Jetzt herrscht diesbezüglich Klarheit.

Alles kompatibel: Die Macher von Rock Band 4 geben Entwarnung. Ihr könnt alle Peripherie-Geräte und Accessoires, die für eine ordentliche Rock Band 4-Jam Session benötigt werden, offenbar auch problemlos an den Next Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X/S anschließen. Auch sämtliche DLCs sollen sich übertragen lassen.

Eine ganze Reihe an Zubehör wurde getestet und die Liste aller definitiv kompatibler Instrumente findet ihr auf der offiziellen Harmonix-Seite. Dazu zählen haufenweise Mad Catz-Gitarren, Drumsets und vieles mehr. Zusätzlich heißt es, dass die Entwickler*innen davon ausgehen, dass auch alle anderen früher kompatiblen Accessoires auf den Next Gen-Konsolen funktionieren.

Die PS5 kann Probleme mit Mikrofonen haben, weil der DualSense-Controller als Standard-Mic erkannt wird, das soll sich aber in den System-Einstellungen ändern lassen. Außerdem sollen auch Savegames und DLCs leichter übertragbar sein. Wenn ihr allerdings Rock Band 3-Songs übertragen wollt, habt ihr dafür nur noch bis zum 1. Dezember Zeit, dann laufen die Lizenzen ab.

Rock Band 4 unterstützt haufenweise elektronische Plastik-Musikinstrumente, die allesamt wohl auch mit Xbox Series X/S und PS5 kompatibel sind. Rock Band 4 unterstützt haufenweise elektronische Plastik-Musikinstrumente, die allesamt wohl auch mit Xbox Series X/S und PS5 kompatibel sind.

Dieses Current Gen-Zubehör könnt ihr auch auf PS5 & Xbox Series X/S weiter nutzen

Microsoft hat ein neues Logo vorgestellt, das künftig auf Xbox-kompatiblen Accessoires zu finden sein wird. Im selben Atemzug wurde klar gestellt, dass beinahe alle mit der Xbox One kompatiblen Geräte auch mit den Next Gen-Konsolen funktionieren sollen. Nur bei Headsets, die auf optische Ausgänge zurückgreifen, wird die Sache etwas komplizierter. Dass alle Controller kompatibel sind, ist schon länger bekannt:

Xbox Scarlett - Alle Xbox One-Controller funktionieren auch weiterhin   26     1

Mehr zum Thema

Xbox Scarlett - Alle Xbox One-Controller funktionieren auch weiterhin

  • Xbox Wireless Controller (Launch)
  • Xbox Wireless Controller (Bluetooth)
  • Xbox Elite Wireless Controller
  • Xbox Elite Wireless Controller Series 2 (ab 04.11.19)
  • Xbox Adaptive Controller

Dazu kommt sämtliches anderes Zubehör, das offiziell lizensiert ist, wie Microsoft versichert:

"Alle offiziell lizenzierten Xbox One-Accessoires, die über USB verkabelt oder kabellos an deine Konsole angeschlossen wird, funktionieren auf der Xbox Series X. Zusätzlich werden auch alle Headsets unterstützt, die über den 3,5-mm-Port deines Xbox Wireless-Controllers angeschlossen werden."

Bei Headsets, die ein optisches Kabel nutzen, werde wahrscheinlich ein Firmware-Update erforderlich, um auf der Xbox Series X auch Spiel- und Chat-Audiosignale über USB zu unterstützen. Soundbars und Headsets ohne solche Updates könnten aber zum Beispiel auch über den optischen Anschluss des Fernsehers funktionieren.

Außerdem arbeiten aktuell wohl insgesamt stolze 34 Marken an lizensiertem Zubehör für die Xbox Series S und die Xbox Series X. Neu hinzu gekommen sind unter anderem wohl Bang & Olufsen, Nacon und viele mehr.

Die Xbox-Familie kann sich im Zubehör-Bereich über ordentlich Zuwachs (und ein neues Logo) freuen. Die Xbox-Familie kann sich im Zubehör-Bereich über ordentlich Zuwachs (und ein neues Logo) freuen.

Bei Sony sieht es recht ähnlich aus: Die PS4-Controller können auch an der PS5 genutzt werden, aber nicht für PS5-exklusive Spiele. Zu PSVR und der Kompatibilität mit der PS5-Kamera gibt es hier mehr Infos:

PS5-Kamera ist nicht kompatibel mit PSVR, aber so wird's klappen   46     1

Mehr zum Thema

PS5-Kamera ist nicht kompatibel mit PSVR, aber so wird's klappen

Sony hat sonst auch schon einige Details zur Unterstützung verschiedener Peripherie-Geräte bekannt gegeben:

  • Besondere Peripheriegeräte (z.B. Lenkräder oder Arcade-Sticks) können sowohl für PS5-Spiele als auch unterstützte PS4-Spiele genutzt werden.
  • Wireless-Headsets der Gold- und Platin-Version sind kompatibel
  • Alle Dritthersteller-Headsets mit USB- und Audioanschluss sind kompatibel
  • Headset-Begleit-App wird nicht unterstützt
  • PlayStation Move-Controller und der VR-Ziel-Controller werden mit unterstützten VR-Titeln auf der PS5 kompatibel sein.
  • Die PlayStation Camera ist ebenfalls kompatibel, der für den Anschluss notwendige Adapter wird von Sony kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wie findet ihr den Umgang von Sony und Microsoft? Bei welchen Zusatz-Geräten habt ihr aktuell noch Bedenken, ob sie auch mit der Next Gen funktionieren?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.