PS5 & Xbox Series X: Entwickler gleichen Unterschiede aus, sagt Ex-Xbox-Executive

Die Entwickler von Spielen für die Xbox Series X könnten lernen, die Vorteile, die Sonys PS5-Architektur und SSD mit sich bringt, anderweitig auszugleichen, sagt ein ehemaliger Xbox-Executive.

von David Molke,
09.06.2020 13:45 Uhr

PS5 und Xbox Series X unterscheiden sich in einigen technischen Details wie zum Beispiel der SSD und der Architektur. PS5 und Xbox Series X unterscheiden sich in einigen technischen Details wie zum Beispiel der SSD und der Architektur.

Sonys PS5 und Microsofts Xbox Series X erscheinen beide Ende des Jahres. Theoretisch hat die Xbox Series X technisch die Nase in einigen Bereichen vorn, aber die Architektur und SSD der PS5 könnten Dinge ermöglichen, die auf der Xbox Series X nicht funktionieren. Was laut dem ehemaligen Xbox-Lead William Stillwell kein Problem sein soll: Der Microsoft-Mitarbeiter glaubt, dass die Entwickler lernen werden, etwaige Unterschiede auszugleichen.

PlayStation 5- & Xbox Series X-Unterschiede in SSD und Architektur könnten von Entwicklern ausgeglichen werden

Auch wenn der Look der PlayStation 5 noch nicht enthüllt wurde (was sich aber wohl bald ändert), wissen wir schon eine ganze Menge über die technischen Spezifikationen der beiden Next Gen-Konsolen. Was zu hitzigen Debatten über SSD-Geschwindigkeiten und vielem mehr geführt hat. Hier findet ihr mehr Infos dazu:

PS5 vs. Xbox Series X - Die beiden Next Gen-Konsolen im Vergleich   281     6

Mehr zum Thema

PS5 vs. Xbox Series X - Die beiden Next Gen-Konsolen im Vergleich

Darum geht's: Im Hinblick auf viele Zahlen hat die Xbox Series X die Nase vorn. Aber in den letzten Wochen wurden immer wieder Stimmen laut, die erklären, dass die Architektur und SSD-Implementation der PlayStation 5 besonders sei und das Beste, was es derzeit gebe. Die einzigartige Zusammensetzung könne sogar High End-PCs in den Schatten stellen.

PS5: Schwächer als High End-PCs, aber bessere Performance, sagt Epic-Chef   76     1

Mehr zum Thema

PS5: Schwächer als High End-PCs, aber bessere Performance, sagt Epic-Chef

William Stillwell hat lange Zeit an der Abwärtskompatibilität der Xbox-Familie gearbeitet und auch an XCloud sowie den Xbox-Plattform-Services. Mittlerweile kümmert er sich um Microsofts Mixed Reality-Programm. Er spricht im Iron Lords-Podcast über die Unterschiede zwischen PS5 und Xbox Series X, betont aber gleichzeitig, dass er nur für sich und nicht das ganze Unternehmen spricht (via VG24/7).

"Ich bin wirklich beeindruckt von der Architektur, die sie mit ihrem Speicher gemacht haben und sie werden in der Lage sein, damit wirklich coole Dinge hinzukriegen."

Kein großer Unterschied? Gleichzeitig glaubt er, dass das Ganze vielleicht keinen so großen Unterschied machen werde, wie manch einer jetzt vielleicht glaube. Aber er betont zusätzlich auch, dass er sich gern eines Besseren belehren lasse und er die Angelegenheit schon bald ganz anders sehen könnte.

"Eine Sache, die ich gelernt habe, ist, dass Spiele-Entwickler nie unterschätzt werden sollten, etwas auszunutzen und um etwas herum zu arbeiten, aber das funktioniert auf beiden Seiten."

Dementsprechend glaube er, dass Entwickler, die sowohl auf PS5 als auch auf der Xbox Series X ihre Spiele veröffentlichen wollen, Wege finden werden, das zu realisieren. Wenn auf der PlayStation 5 ein nahtloser Übergang möglich sei, könnte auf der Xbox Series X eventuell eine andere Lösung gefunden werden.

"Ich denke mir das gerade nur aus, aber vielleicht gibt es dann Fahrstühle in der Xbox Series X-Version und nicht in der [PS5-]Version. Ich weiß noch nicht, wie sie das angehen werden, aber sie werden lernen, das anzugehen und sie werden Wege finden, drumherum zu arbeiten."

Seht ihr das ähnlich? Glaubt ihr, dass die Unterschiede spürbar sein werden?

zu den Kommentaren (109)

Kommentare(109)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen