PSVR 2 übernimmt eines der nützlichsten Features der Oculus Quest

PSVR 2 bringt einige Neuerungen mit sich, die euch entweder die Umgebung mit Headset anschauen lassen oder im Cinema Mode verbesserte Auflösung bieten.

Dank See-Through View könnt ihr auch mit PSVR 2-Headset auf dem Kopf eure Umgebung sehen. Dank See-Through View könnt ihr auch mit PSVR 2-Headset auf dem Kopf eure Umgebung sehen.

Sony hat einige neue Details zur kommenden PlayStation VR 2 veröffentlicht, die sich auf das Nutzererlebnis fokussieren sollen. So bekommt die VR-Brille mit der Durchlassansicht endlich ein nützliches Feature, das die früher als Oculus Quest bekannte Meta Quest bereits besitzt. Aber auch an einigen anderen Ecken wurde gewerkelt.

Das ist neu an PSVR 2

In einem Blogeintrag stellt Sony die neuen und verbesserten Features einmal ausführlicher vor. Das erwartet euch beim VR-Headset:

  • Durchlassansicht: Der See-Through View erlaubt es euch auch mit dem Headset auf dem Kopf eure Umgebung anzuschauen. Dafür wird einfach das Bild der Front-Kameras auf eure Bildschirme gespielt. Sehr nützlich, wenn ihr etwa eure Controller sucht oder euch im Raum orientieren wollt. Ihr könnt die Funktion einfach mit dem Funktions-Knopf am Headset oder über das Kontrollzentrum aktivieren. Nur eine Aufnahmefunktion gibt es nicht.
  • Broadcast-Funktion: Habt ihr eine PS5-HD Camera, könnt ihr euch beim Spielen auch Streamen.
  • Anpassung des Spielbereiches: Mittels der Sense-Controller und der eingebauten Camera von PSVR 2 könnt ihr den Raum scannen und den Spielbereich festlegen. Die Controller ermöglichen es euch dann, diesen Bereich nachzubearbeiten.
  • VR Modus: Für eure Spiele könnt ihr aus zwei Modi wählen. Im VR Modus bekommt ihr die 360 Grad-Ansicht und ein HDR-Format von 4.000x2.040 bei 90/120Hz Bildfrequenz.
  • Kinomodus: Der zweite Modus erlaubt es euch auch nicht-VR Spiele zu zocken und auf das System der PS5 über einen virtuellen Bildschirm zuzugreifen. Die Darstellung ist ebenfalls im HDR-Videoformat bei einer Auflösung von 1.920x1.080 und 24/60Hz sowie einer Bildfrequenz von 120Hz.

Laut Aussagen von Sony soll PSVR 2 zum Release mit über 20 Spielen an den Start gehen, von denen aber noch längst nicht alle bestätigt sind. Welche Spiele wir bereits für das VR-Headset kennen, lest ihr hier:

Alle bislang bestätigten VR-Spiele für PS5 im Überblick   29     4

PSVR 2

Alle bislang bestätigten VR-Spiele für PS5 im Überblick

Wann erscheint PSVR 2? Leider hat Sony noch immer kein Releasedatum für die Hardware geteilt. Zumindest einen kleinen Teaser gibt es aber: Laut dem Blogpost soll es schon "bald" neue Informationen samt Releasedatum und weiteren Spielen, die für die Plattform erscheinen, geben.

Alles, was wir bis dahin zur Technik, Controller, Preis und Co. wissen, findet ihr in unserer Übersicht zu PSVR 2. Auch erste Testeindrücke zum neuen VR-Headset sind bereits da und klingen ziemlich überzeugt.

Welche Features braucht ein VR-Headset für euch noch?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.