Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Pullblox World im Test - Schubladendenken für Fortgeschrittene

Der Weltenbauer

Das Pullblox Studio ist ein Leveleditor, mit dessen Hilfe wir eigene Blöcke bauen können. Nutzbar sind alle im Hauptspiel freigeschalteten Inhalte. Die Figuren, die ein bisschen an Bügelperlenkreationen erinnern, können dann per QR Code mit anderen Mitgliedern des Miiverse geteilt werden. Genau so können wir uns natürlich in der Pullblox-Expo, einer Art Netzwerk-Hub, mit anderen austauschen, und so die Rätsel anderer Spieler herunterladen.

Geht etwas schief, lässt uns das Spiel jederzeit zurückspulen. Geht etwas schief, lässt uns das Spiel jederzeit zurückspulen.

Genug Potenzial für Rätselspaß also, sollten einem die über 150 Pullblox-Rätsel im Spiel ausgehen. Außerdem verfügt das Spiel noch über weitere Level, die im Gegensatz zum Hauptspiel noch mehr Features enthalten. Die Ying-Yang Blöcke zum Beispiel ziehen alle Blöcke der gegensätzlichen Farbe raus, wenn sie hereingedrückt werden, und andersherum.

Etwas später kommt dann auch noch Zeitdruck hinzu: bestimmte Blöcke bleiben nur eine gewisse Zeit herausgezogen, um dann wieder zurückzuschnappen. Wenn man von den normalen Leveln die Nase voll hat, ist das eine gute Abwechslung.

Hopsender Semmelknödel

Die Steuerung ist simpel. Mit B ziehen oder schieben wir die einzelnen Blöcke über das Feld, mit A hüpfen wir jeweils ein Feld horizontal oder waagerecht. Praktisch ist, dass die Kamera sich mit dem rechten Analogstick bewegen lässt. So haben wir die Möglichkeit, das Rätsel auch aus anderen Perspektiven zu betrachten. Gerade bei den komplizierteren Rätseln bringt das manchmal die rettende Idee.

Unsere Sumo-Kugel ist manchmal allerdings aufgrund seiner Körperfülle so schwer zu platzieren, dass der ein oder andere Sprung gerne mal im leeren Raum endet. Eine präzise Steuerung sieht anders aus. Die dazugehörigen Soundeffekte sind so niedlich wie die Figuren. Vor allem wenn sie reden, bringt uns das das ein- oder andere Mal zum Schmunzeln.

Die sanften Melodien im Hintergrundplätschern vor sich hin und lenken nicht von den Rätseln ab. Hängt man allerdings an einem Level fest, kann die Musik schon mal eintönig werden. Es ist ein bisschen so wie Fahrstuhlmusik: Nett für drei Stockwerke, aber nervenaufreibend, wenn der Aufzug steckenbleibt.

Für ganz harte Fälle gibt es immer noch den Zurücksetzen-Knopf. Für ganz harte Fälle gibt es immer noch den Zurücksetzen-Knopf.

Der Grafik merkt man an, dass das ursprüngliche Spiel für den 3DS gemacht wurde. Pullblox World verzichtet auf aufwendige Animationen und Details. Insgesamt sind Figuren und Umfeld sehr niedlich und in pastellfarben gehalten. Auch in HD sieht das Spiel, je nach Standpunkt, eher minimalistisch, beziehungsweise simpel aus.

So einfach und so gut

Das Grundprinzip von Pullblox ist mit seinen kurzen Leveln und seiner simplen Grafik eher ein Fall für die Handheld-Schublade, trotzdem hat das Spiel die Portierung auf den großen Bildschirm gut verkraftet. Das fehlende 3D-Feature fällt kaum ins Gewicht, da die Rätselblöcke jederzeit von verschiedenen Winkeln aus betrachtet werden können.

Dadurch, dass wir mit Mallo direkt an den Blöcken herumziehen und –zupfen können, wirken die Pullblox im wahrsten Sinne greifbarer. Mit seiner freundlichen Musik wäre Pullblox das perfekte Spiel für den Strandurlaub, wäre man gewillt, seine Konsole samt Bildschirm an den Strand zu schleppen.

Auch wenn das Spiel weder durch spektakuläre Grafik noch durch eine bewegende Story besticht, die Fülle und Komplexität der Rätsel, zusammen mit dem Leveleditor und der Möglichkeit, jederzeit weitere Rätsel zu importieren, macht Pullblox zu einem der besten momentan erhältlichen Download-Titel für die Wii U.

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.