Pure Pool - Fotorealistisches Poolbillard-Erlebnis für die PlayStation 4 angekündigt

Die Poolbillard-Simulation Pure Pool soll eine fotorealistische Billard-Erfahrung auf die Fernseh-Bildschirme zaubern. Erscheinen wird das Spiel irgendwann 2014 für die PlayStation 4.

von Tobias Ritter,
11.12.2013 11:05 Uhr

Pure Pool ist der neueste Ableger der Pure-Spielereihe und soll 2014 ein fotorealistisches Poolbillard-Erlebnis auf die PS4 bringen. Pure Pool ist der neueste Ableger der Pure-Spielereihe und soll 2014 ein fotorealistisches Poolbillard-Erlebnis auf die PS4 bringen.

Der Spielentwickler Voofoo Studios, unter anderem verantwortlich fürHustle Kings und Pure Chess, hat mit Pure Pooleinen neuen Ableger seiner Pure-Spielereihe angekündigt. Und mit dem hat man sich offenkundig ambitionierte Ziele gesetzt: Nicht weniger als ein fotorealistisches Poolbillard-Erlebnis möchte man mit dem Titel auf die PlayStation 4 bringen.

Entsprechend euphorisch sind dann auch die Versprechen, die Game-Designer Shaun Read auf dem offiziellen PlayStation-Blog unter playstation.com formuliert: Ziel seines Unternehmens sei es stets, den Spielern vor Staunen die Augen aus dem Kopf fallen zu lassen, heißt es dort unter anderem.

Mit Pure Pool möchte man die Wohnzimmer der Spieler in eine echte, lebendige, vernetzte Billardhalle verwandeln. Dazu bastele man derzeit an einigen Grafiktechniken, durch deren Einsatz man am Ende nicht mehr zwischen Realität und Spiel unterscheiden könne, so Read weiter.

Einen ersten Teaser-Trailer zum Spiel gibt es auch schon. Veröffentlicht werden soll Pure Pool irgendwann 2014.

Pure Pool - Ankündigungs-Trailer zur Pool-Simulation 1:32 Pure Pool - Ankündigungs-Trailer zur Pool-Simulation

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.