Red Dead Online - Das erwartet euch im Multiplayer

Mit Red Dead Online startet die heißerwartete Multiplayer-Komponente von Red Dead Redemption 2. Doch was steckt dahinter? Und welche Inhalte gibt es zum Start? Wir liefern die Antworten.

von Tobias Veltin,
27.11.2018 20:31 Uhr

In Red Dead Online könnt ihr eure eigene Bande gründen. In Red Dead Online könnt ihr eure eigene Bande gründen.

Einen Monat nach Red Dead Redemption 2 hat Rockstar Ende November endlich die Multiplayer-Komponente Red Dead Online freigeschaltet.

Bis auf die Tatsache, dass es sich am Konzept des höchst erfolgreichen GTA Online orientieren wird, war bislang nur wenig zu Red Dead Online bekannt. Mit dem Release ändert sich da glücklicherweise.

Nachfolgend bekommt ihr eine Übersicht über die Grundlagen, Spielerzahlen, verfügbaren Aktivitäten und mehr.

Alles Infos zum Start von RD Online
Das müsst ihr zu Starttermin, Uhrzeit und Zugang wissen

Was ist Red Dead Online?

Red Dead Online ist die Multiplayer-Komponente von Red Dead Redemption 2, die unabhängig vom Hauptspiel stattfindet und nach einem ähnlichen Prinzip wie das sehr erfolgreiche GTA Online funktionieren wird.

Ihr erstellt euch im Editor einen Charakter nach Wunsch und durchstreift dann allein oder in der Gruppe eine riesige Spielwelt, erledigt Missionen und Aktivitäten und steigt nach und nach im Rang auf.

Es gibt auch ein Ehre-System ähnlich wie im Singleplayer, das euch Zugang zu weiteren Aufgaben verschafft. Je nach Entscheidungen oder Interaktionen mit der Spielwelt erhöht oder verringert sich euer Ehre-Wert.

Wie starte ich Red Dead Online?

Um Red Dead Online zu starten, müsst ihr zunächst einmal ganz normal Red Dead Redemption 2 über euer Konsolen-Hauptmenü starten.

Hier wartet ihr, bis zum Hauptmenü gelangt seid (der Bildschirm, in dem ihr auswählen könnt, ob ihr in den Social Club-Bereich oder die Story gelangen wollt) und wählt dann den neu dazugekommenen Punkt "Online". Voila.

Red Dead Online erscheint zunächst als Beta. Was bedeutet das?

Red Dead Online startet als Beta-Version, befindet sich also noch in einer Testphase.

Das bedeutet insbesondere in Sachen Content, dass ihr nicht ansatzweise die Masse an Inhalten erwarten dürft, die es zum Beispiel in GTA Online gibt. Diese werden erst nach und nach ins Spiel gebracht.

Außerdem kann es zu technischen Problemen kommen, es werden noch nicht alle Features final sein und die Entwickler werden Red Dead Online stetig verbessern.

Die Gründe dafür dürften in den Erfahrungen mit GTA Online liegen, das zum Start im Oktober 2013 viele (technische) Probleme hatte. Wann Rockstar Red Dead Online als komplett fertig deklarieren wird, ist Stand jetzt noch offen.

Rockstar selbst bittet um Feedback und Verbesserungsvorschläge. Der Link lautet reddeadonline.com/feedback

Jagen gehört zu den Aktivitäten in Red Dead Online. Jagen gehört zu den Aktivitäten in Red Dead Online.

Maximale Spielerzahl und mit Freunden in RDO spielen

Red Dead Online wird bis zu 32 Spieler in einer Session unterstützen. Spieler können sich in Gruppen, sogenannten Trupps, zusammenschließen. Diese gibt es in zwei Varianten:

  • Kleinere Gruppen bis zu vier Spieler (für Story-Missionen)
  • Größere Gruppen bis zu sieben Spieler

Später könnt ihr unter anderem sogar ein Lager für eure Gruppe kaufen.

Die Spielwelt von Red Dead Online

Red Dead Online ist in der gleichen Spielwelt wie das Hauptspiel angesiedelt, ihr erkundet also zusammen die vielfältigen Landschaftsformen in den Staaten

  • Ambarino
  • Lemoyne
  • West Elizabeth
  • New Austin
  • New Hanover

Die komplette Spielwelt ist dabei von Beginn an freigeschaltet, ihr könnt also sofort überall hingelangen.

Diese Modi stecken anfangs drin

Generell könnt ihr Red Dead Redemption alleine oder in der Gruppe spielen, je nach Aktivität werden Bereiche der Welt dann instanziert oder bleiben komplett offen. Es gibt unter anderem

  • Free-Roam (freie Spielwelterkundung und Erledigen von Aktivitäten)
  • Instanziertes PvP (Multiplayer-Gefechte)
  • Instanziertes PvE (Missionen allein oder mit seiner Gruppe)

PvP-Schießereien stehen ebenfalls auf dem RDO-Programm.PvP-Schießereien stehen ebenfalls auf dem RDO-Programm.

Es gibt eine Story in Red Dead Online & so lang ist sie ungefähr

Red Dead Online wird mehrere Storymissionen haben, die wie im Hauptspiel durch gelbe Kreise auf der Karte markiert werden. Zu Beginn durchlauft ihr eine Art Tutorial, das euch mit den Grundlagen von Red Dead Online vertraut macht. Der Name der Storyline ist "Ein Land der Möglichkeiten".

Der Story-Content wird sich auf ca. fünf Stunden belaufen, darin werden unter anderem Nebencharaktere aus dem Hauptspiel auftauchen. Rockstar plant die Story in Zukunft nach und nach zu erweitern.

Ultimate first
Diese Vorteile haben Käufer der Ultimate Edition in RDO

Andere Aktivitäten in Red Dead Online

Neben den Story-Aufgaben könnt ihr in Red Dead Online unterschiedlichsten Aktivitäten machen, die in der gesamten Spielwelt verteilt sind und im "Free-Roam" verfügbar sind.

  • Euren Charakter anpassen und Shops besuchen
  • Verbindung mit dem Pferd aufbauen
  • Jagen und Angeln
  • Gang-Lager ausheben
  • Kutschen überfallen
  • Rennen veranstalten
  • Nach Schätzen suchen

Das sind die PvP-Modi in Red Dead Online

Neben den kooperativen Aktivitäten könnt ihr euch zum Start der RDO-Beta auch in diversen PvP-Varianten duellieren.

  • Shootout & Team Shootout: Klassisches (Team) Deathmatch. Spieler/Team mit den meisten Kills gewinnt.
  • Make it Count: Eine Art Battle Royale. Ihr habt nur Pfeil und Bogen sowie Messer und müsst möglichst lange überleben. Das Spielgebiet wird dabei ständig kleiner.
  • Most Wanted: Free for all-Modus, in dem ihr durch Kills mehr Kopfgeld auf euch sammelt. Tötet euch ein Spieler, bekommt er davon abhängig entsprechend mehr Punkte.
  • Hostile Territory: Als Team müsst ihr Gebiete auf der instanzierten Map erobern, um Punkte zu holen und so zu gewinnen.
  • Name your Weapon: Deatmatch-Variante, in der ihr je nach benutzer Waffe unterschiedliche viele Punkte bekommt.

So funktioniert das Rangsystem in Red Dead Online

RDO verfügt ähnlich wie GTA Online über ein Rangsystem. Über erledigte Aufträge und Aktivitäten sammelt ihr Punkte, die euch dann wiederum nach und nach im Rang steigen lassen. Außerdem schaltet ihr neue Gegenstände frei und boostet eure Attribute.

Am Ende der ersten Spielstunde werdet ihr ungefähr auf Level 4 sein, Besitzer der Ultimate Edition steigen zudem schneller im Rang. Höhere Ränge bescheren euch unter anderem neue Pferde oder weitere neue Inhalte.

Höhere Ränge bescheren euch unter anderem neue Inhalte, darunter zum Beispiel Pferde.Höhere Ränge bescheren euch unter anderem neue Inhalte, darunter zum Beispiel Pferde.

Mikrotransaktionen

In Red Dead Online wird es wie schon in GTA Online die Möglichkeit geben, Echtgeld für Inhalte/kosmetische Items auszugeben.

Es soll in RDO kein Pay2Win geben, alle Inhalte dürften auch ganz normal über die Standard-Ingame-Währung zu kaufen sein. Das nimmt dann natürlich deutlich mehr Spielzeit in Anspruch.

Ausblick: Das kommt in Zukunft

Wie bereits erwähnt: Red Dead Online ist zum Start im Beta-Status, also noch lange nicht fertig, Rockstar wird den Multiplayer nach und nach immer weiter ausbauen und verbessern.

Es dürften sowohl mögliche technische Probleme ausgemerzt werden als auch viele neue Inhalte hinzugefügt werden, darunter

  • neue Waffen, Pferde und Klamotten
  • neue Modi
  • neue Aktivitäten

Denkbar sind zudem spezielle Events oder auch besonders große Missionen. GTA Online hat in der Vergangenheit gezeigt, dass den Entwicklern die Ideen nicht ausgehen.

Wir sind gespannt, was uns zukünftig in Red Dead Online erwartet.

Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt 11:37 Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen