Wunderschöner Red Dead 2-Screenshot gewinnt Wettbewerb vor Horizon - Zurecht, was meint ihr?

Als Konkurrenz traten Titel wie Cyberpunk 2077 und Ghostwire Tokyo an. Alle Bilder werden auf dem Trafalgar Square als Teil des London Games Festival digital ausgestellt.

von Jasmin Beverungen,
11.04.2022 13:37 Uhr

Das Gewinnerbild setzte Reiter und Pferd etwas mehr in Szene. Das Gewinnerbild setzte Reiter und Pferd etwas mehr in Szene.

Das London Games Festival 2022 hat eine Herausforderung gestartet, die etwas für Kreativlinge ist. In einem Wettbewerb sollten begabte Fotograf*innen zeigen, was in ihnen steckt und welche schönen Momente unsere liebsten Videospiele hergeben können.

Mit den Fotos sollte gezeigt werden, wie lebendig Videospiele aussehen können. Von „atemberaubenden Landschaften bis hin zu intimen Porträts“ war alles erlaubt. Schlussendlich wurde nun der Gewinner des Wettbewerbs gekürt, der einen ruhigeren Moment aus Red Dead Redemption 2 festhält.

Red Dead Redemption 2 gewinnt Fotowettbewerb

Was ist zu sehen? Der Sieger namens Joe Meizies reichte ein digitales Bild ein, auf die Silhouette eines Cowboys auf seinem Pferd zu sehen ist. Im Hintergrund ist die Wüstenlandschaft des Westernabenteuers und eine riesige Felsformation zu sehen, die im Abendrot der untergehenden Sonne erstrahlt.

Dieses Bild aus Red Dead Redemption 2 hat sich gegen die Konkurrenz durchsetzen können. Dieses Bild aus Red Dead Redemption 2 hat sich gegen die Konkurrenz durchsetzen können.

Das Foto wirkt zwar auf den ersten Blick nicht besonders actionreich, doch es fängt die atemberaubende Atmosphäre des Spiels gut ein. Durch das Zusammenspiel der Beleuchtung, des Motivs, der Komposition und der Farbgebung wurde das Bild zum Sieger gekürt – völlig zurecht, wie wir finden.

Welche Motive gab es sonst? Unter den Teilnehmenden fanden sich noch einige Screenshots aus Horizon Forbidden West, Ghostwire Tokyo und Cyberpunk 2077. Die Bilder sind teilweise etwas stärker bearbeitet als der Screenshot aus Red Dead Redemption und zeigen die unterschiedlichsten Motive.

Das waren andere Teilnehmer:

Was gab es zu gewinnen? Joe Meizies darf sich über einen neuen Laptop freuen, mit dem er höchstwahrscheinlich noch mehr schöne Screenshots aus seinen liebsten Videospielen einfangen und bearbeiten kann.

Warum auch wir von Red Dead Redemption 2 so begeistert sind, erfahrt ihr im folgenden Video:

Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt 11:37 Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt

Digitale Fotogalerie zum Staunen

Die Veranstalter des Wettbewerbs und zeitgleich Jury-Mitglieder waren NVIDIA Studio und The Fourth Focus. Zum Wettbewerb selbst schreiben die Veranstalter:

Der Wettbewerb zelebriert das neue künstlerische Medium der virtuellen Fotografie, bei dem die Künstler das Design von Videospielen und virtuellen Welten zum Leben erwecken können. Von atemberaubenden Landschaften bis hin zu intimen Porträts, von ehrlichen Straßenbildern bis hin zu abstrakter Architektur oder von historischen bis hin zu Science-Fiction-Fantasien.

Wer sich selbst einmal ein Bild von den Teilnehmenden machen möchte, der kann sich alle Fotos im digitalen Google Driver-Ordner selbst einmal ansehen.

Welchen Screenshot hättet ihr zum Gewinner gekürt?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.