Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: République im Test - Metal Surveillance Pepper Spray

Fazit der Redaktion

Jan Knoop: Filmreife Inszenierung, wohltuende Synchronisierung und haufenweise Innovationen -sollte ich République mit einem Spiel vergleichen, so wäre die spontane Antwort: Metal Gear Solid. Seiner Spielidee zum Trotz schreit so vieles an Camouflajs Spiel geradezu diese drei magischen Worte: Vom gleichen Genre über den Grafikstil hin zu David Hayter ist so vieles vertreten, das bereits das Schleichspiel um Solid Snake zum Hit gemacht hat.

Dabei ist es die Detailverliebtheit, die République einen ganz eigenen Charme verleiht. Bei all den Spitzeleien gerät jedoch fast in Vergessenheit, dass der reguläre Spielablauf schnell in Routine übergeht: Vorausschauen, Route planen, Weiterschleichen. Für die Auftaktepisode ist dies sicherlich noch ausreichend - hoffentlich weiß uns Camouflaj in den kommenden Kapiteln weiter zu überraschen.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.