Resident Evil 3 - Nemesis hat doch keine beängstigende neue Fähigkeit

Als wäre der riesenhafte Nemesis nicht schon fies genug, wird er in Resident Evil 3 dank neuer Skills noch sehr viel gruseliger.

von Ann-Kathrin Kuhls,
07.03.2020 08:41 Uhr

Nemesis bekommt eine neue Fähigkeit und die ist richtig fies. Nemesis bekommt eine neue Fähigkeit und die ist richtig fies.

Update vom 07.03.2020
Die Meldung, dass Nemesis auch in Safe Rooms einbrechen kann, hat sich als falsch herausgestellt. Wie Gamesradar berichtet, beruhte dieser Eindruck auf einer falschen Einschätzung. In einer Szene der Demo wurde Jill in einem Raum mit einer Schreibmaschine angegriffen, dieser war allerdings kein dedizierter Safe Room.

Also seid ihr auch in Resident Evil 3 in Safe Rooms wirklich sicher. Capcom hat dies bereits bestätigt.

Ursprüngliche Meldung:

Resident Evil 3 ist sehr viel actionlastiger als noch Teil 2, das wissen Fans schon seit dem Erscheinen des Originals. Doch mit einer neuen Fähigkeit für Nemesis bringen die Entwickler nicht nur noch mehr Action ins Spiel, sondern sorgen auch dafür, dass wir uns wirklich niemals sicher fühlen können.

Manche Dinge sind in Ordnung so, wie sie sind. Wasser muss nicht nasser werden. Feuer nicht heißer. Und Nemesis nicht noch unheimlicher. Dachten wir zumindest. Bis wir erfahren haben, dass der riesige Fiesling im Remake ordentlich dazugelernt hat.

Resident Evil 3 wird nicht das, worauf Fans von Resi 2 hoffen 10:56 Resident Evil 3 wird nicht das, worauf Fans von Resi 2 hoffen

Denn als ob der nasenlose Bösewicht nicht sowieso schon gruselig genug wäre, kann er uns jetzt so richtig die Hölle heiß machen. Und zwar, in dem er in unseren Safe Room einbricht. Ja, ihr habt richtig gelesen. Der Safe Room ist in Teil drei nicht mehr Safe. Zumindest nicht vor Nemesis.

Während wir im Original und vielen anderen Teilen immer Orte haben, an denen wir uns in Ruhe sortieren, unser Inventar aufräumen und vielleicht einfach mal durchatmen können. Jetzt nicht mehr. Denn wie das Official Xbox Magazine in einer Coverstory berichtet, sind Ruhe und Frieden was den Nemesis angeht gestrichen (via reddit).

Die Fans reagieren im Thread darunter begeistert. Dragon_Scorch schreibt beispielsweise:

"Warum freue ich mich so sehr darüber? Dieses Spiel wird so furchteinflößend."

Und wem das noch nicht fies genug ist, der wird sich bestimmt darüber freuen, dass auch Spinnen für das Horror-Spiel bestätigt. Sie sollen von uns weg und auf uns zu krabbeln, und gelegentlich auch von der Decke auf uns herunterfallen. Na das klingt ja wunderbar.

Braucht ihr euren sicheren Safe Room? Oder ist es spannender ohne?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.