Resident Evil 3 - Alle Tresor- & Schloss-Kombinationen auf einem Blick

Das Resident Evil 3-Remake hält wieder einige Belohnungen für neugierige Überlebenskämpfer bereit. Wir verraten euch, wo ihr alle Safes und Kombinationsschlösser finden könnt.

von Sven Raabe,
20.04.2020 15:45 Uhr

In Resident Evil 3 sind Safes versteckt, die sich nur mit der richtigen Kombination öffnen lassen. In Resident Evil 3 sind Safes versteckt, die sich nur mit der richtigen Kombination öffnen lassen.

Erneut überrennt in Resident Evil 3 eine Armee der wandelnden Untoten die einstmals idyllische Stadt Raccoon City. Damit ihr euch den lebenden Leichen nicht chancenlos entgegenstellen müsst, findet ihr unterwegs allerlei nützliche Items. Einige davon verstecken sich gut gesichert hinter Safes und Kombinationsschlössern, die es erst zu knacken gilt.

Achtung, Spoiler! Wie bei so ziemlich jedem Teil von Capcoms altehrwürdiger Survival Horror-Reihe zieht auch das Remake von Resident Evil 3 einen großen Reiz aus der Erkundung der Zombie-verseuchten Spielwelt. Wenn ihr diese auf eigene Faust erkunden möchtet, solltet ihr den Text deshalb besser abbrechen.

Für all jene von euch, die noch immer dabei sind: Zunächst werden wir uns den Safes im Spiel widmen, anschließend machen wir mit den Kombinationsschlössern weiter. In beiden Fällen gehen wir chronologisch vor.

Safe Nr. 1: Innenstadt (Jill)

  • Kombination: links 9, rechts 3, links 7
  • Belohnung: Das Leuchtpunktvisier, ein nützlicher Aufsatz für Jills G19-Pistole.

Lauft gegenüber von Jim's Crabs die Treppe hinauf, haltet euch links und geht durch die Tür. Direkt vor euch seht ihr den ersten Safe im Spiel sowie dessen inzwischen verstorbenen Besitzer. Auf einem Tisch direkt neben dem Safe findet ihr eine Notiz, welche einen Hinweis auf den Code liefert: Dieser werde von der Aqua-Cure-Königin beschützt. Die entsprechende Safe-Kombination könnt ihr in der Apotheke auf einem Poster entdecken.

Safe Nr. 2: Polizeirevier (Carlos)

  • Kombination: links 9, rechts 15, links 7
  • Belohnung: Eine Gürteltasche, die euer Inventar erweitert.

Über den nächsten Safe stolpert ihr erst, wenn ihr erstmals die Kontrolle über Carlos übernehmt. Euer Weg führt euch mit dem U.B.C.S.-Soldaten ins Hauptquartier des Raccoon City Police Departments, wo ihr euch ins Eckzimmer des Büros auf der Westseite des Reviers begeben müsst. Den Code für diesen Safe könnt ihr übrigens ein Stockwerk tiefer finden, genauer im Speicherraum mit Dunkelkammer.

Kleiner Fun Fact: Dies ist derselbe Safe, den ihr schon im Resident Evil 2-Remake finden konntet und schon damals beinhaltete das gute Stück eine der heißbegehrten Gürteltasche.

Safe Nr. 3: Krankenhaus (Carlos)

  • Kombination: links 9, rechts 3
  • Belohnung: Das Doppelmagazin, ein Aufsatz für euer CQBR-Sturmgewehr. Um dieses Upgrade zu bekommen, müsst ihr den Safe zwingend mit Carlos öffnen, bevor ihr Jill das Gegenmittel injiziert. Wenn ihr den Tresor nicht öffnet und später mit Jill das Upgrade holen wollt, wurde der Safe geknackt und der Waffenaufsatz ist weg.

Den dritten und gleichzeitig auch letzten Safe findet ihr erst in der zweiten Hälfte des Spiels, genauer im Krankenhaus von Raccoon City. Begebt euch mit Carlos zur Schwesternstation. Der Tresor steht, nachdem ihr den Raum betreten habt, genau gegenüber von euch und wartet darauf, von euch geöffnet zu werden. Die zum Öffnen benötigte Safe-Kombination findet ihr ein Stockwerk tiefer im OP-Saal; sie steht in einer Akte mit dem Betreff "Verlorene Gegenstände".

Kombinationsschloss Nr. 1: Polizeirevier (Carlos)

  • Kombination: CAP
  • Belohnung: Eine Blendgranate, die speziell gegen die Licker im Polizeirevier ziemlich nützlich sein kann.

Als Carlos findet ihr im RCPD-Hauptquartier nicht nur den zuvor bereits erwähnten Tresor, sondern ebenfalls zwei Spinde, die mit einem Kombinationsschloss verriegelt wurden. Der erste befindet sich im Stockwerk 2F. Begebt euch dorthin und geht in den Duschbereich im Umkleideraum. Auch den Code hierfür findet ihr eine Etage tiefer im Zimmer nach dem Besprechungsraum. Die Kombination für das Schloss wurde auf ein Whiteboard geschrieben.

Kombinationsschloss Nr. 2: Polizeirevier (Carlos)

  • Kombination: DCM
  • Belohnung: 20 Schuss für das Sturmgewehr.

Das zweite Kombinationsschloss findet ihr ebenfalls im RCPD-Hauptquartier, genauer im Stockwerk 3F. Dieses Schloss könnt ihr eigentlich kaum übersehen, denn wenn ihr die Treppe ganz nach oben gelaufen seid und dem Gang folgt, lauft ihr direkt auf den entsprechenden Spind zu. Die Kombination für das Schloss findet ihr im Schließfächerraum auf einem Foto, das an ein Whiteboard geklebt wurde.

Weitere Schlösser und gesicherte Koffer in Resident Evil 3 (Jill & Carlos)

Der Nemesis kann euch ziemlich unter Druck setzen. Umso wichtiger, alle Hilfsgegenstände in der Tasche zu haben. Der Nemesis kann euch ziemlich unter Druck setzen. Umso wichtiger, alle Hilfsgegenstände in der Tasche zu haben.

Was ist mit den gelben Spinden? Abgesehen von den oben erwähnten Tresoren und Kombinationsschlössern könnt ihr im Laufe von Resident Evil 3 noch über insgesamt 15 weitere Spinde stolpern, die mittels gelber Vorhängeschlösser gesichert sind. Um diese zu öffnen sind jedoch keine Codes nötig.

Stattdessen braucht ihr lediglich Jills Dietrich, um sie zu knacken.

Der Vollständigkeit halber seien abschließend noch die im Polizeirevier verstreuten Koffer erwähnt, die ihr nur mit Brads ID-Karte öffnen könnt. Diese enthalten nützliche Items, etwa einen Waffenaufsatz oder auch Munition. Diese ebenfalls zu öffnen lohnt sich also für euch.

Schlüsselmeister-Trophäe: Habt ihr erfolgreich alle 20 Schlösser im Spiel geöffnet, erhaltet ihr als Belohnung die Trophäe beziehungsweise den Erfolg "Schlüsselmeister". Außerdem bringt euch dies 1000 Bonuspunkte, die ihr für besondere Items im Shop investieren könnt. Diese dürften euch besonders auf den höheren Schwierigkeitsgraden das Leben deutlich erleichtern.

Wichtiger Tipp! Damit ihr keine Tresore, Kombinationsschlösser, Vorhängeschlösser oder ID-Koffer überseht, denkt daran, regelmäßig auf eure Karte zu gucken. Diese zeigt euch an, ob ihr wirklich alles in einem Raum gefunden habt (blau), oder ob ihr euch womöglich doch nochmal etwas genauer in einem Bereich umsehen solltet (rot).

Wir hoffen, diese kleinen Tipps haben euch euren Überlebenskampf in Raccoon City etwas erleichtert. Wenn ihr neben den Tresoren und Kombinationsschlössern ebenfalls den 20 Mr. Charlie-Figuren hinterherjagen möchtet, sei euch ein Blick in unseren entsprechenden Guide empfohlen.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit Resident Evil 3.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen