Großer "Resident Evil 8-Leak": First Person, Werwölfe & mehr

Im Internet ist ein umfangreicher, möglicher Leak zu einem neuen Ableger der Resident Evil-Reihe aufgetaucht. Hier findet ihr alle Infos.

von Dennis Michel,
29.01.2020 08:50 Uhr

Hier findet ihr alle Infos aus dem neuen Leak zu Resident Evil 8 Hier findet ihr alle Infos aus dem neuen Leak zu Resident Evil 8

Update:

Die aktuellen Gerüchte um Resident Evil 8 sind zwar längst nicht bestätigt worden, wurden aber nun doch noch etwas wahrscheinlicher. Eurogamer griff die Meldung ebenfalls auf und gab an, von einer zweiten, unabhängigen Quelle, die Capcom nahesteht, ähnliche Informationen erhalten zu haben.

Ganz explizit erwähnt wird hier die Rückkehr zur First Person-Perspektive, die schon Resident Evil 7 ausgezeichnet hat. Aber auch sonst scheinen sich die Informationen zu decken. Sämtliche Inhalte des Leaks findet ihr in der Originalmeldung:

Originalmeldung:

Im Netz ist ein umfassender möglicher Leak zu einem neuen Ableger der Resident Evil-Reihe aufgetaucht. Hier bekommt ihr alle wichtigen Infos auf einen Blick. Wie immer solltet ihr die Informationen jedoch mit Vorsicht genießen. Hierbei handelt es sich um ein Gerücht.

Die wichtigsten angeblichen Infos:

  • First Person
  • Ethan aus Teil 7 ist die Hauptfigur
  • Zombies kehren zurück
  • Werwölf-ähnlicher neuer Gegnertyp
  • neue Form der Stalker
  • Rückkehr von Chris Redfield

Woher stammen die Infos? Die angeblichen Angaben werden im YouTube-Video des Kanals Residence of Evil genauer besprochen, die ihre Information wiederum von der Seite Biohazard Declassified haben. Dabei handelt es sich um eine große Resident Evil-Fanseite, die als Quelle ein Telefongespräch mit einer nicht näher genannten Person angeben.

Auch der bekannte Twitter-Insider Nibel bezog sich auf das Video von RoE, der seine Quellen im Normalfall mit viel Bedacht auswählt.

Weitere angebliche Infos zu "Resident Evil 8"

Neuer Name: Laut Leak soll das Spiel nicht unter dem Namen Resident Evil 8 erscheinen. Es ist nach Veröffentlichung der Remakes möglich, dass Capcom hier für die First Person-Ableger den Start einer neuen Reihe plant. Das ist aber lediglich eine Vermutung. Auch könnte es sein, dass wir es hier mit einem Spin-Off zu Teil 7 zu tun haben.

Setting: Während sich Teil 7 mit dem Anwesen der Baker Familie größtenteils auf einen Ort beschränkte, soll "Resident Evil 8" zunächst in einem kleinen Dorf starten und bergige sowie schneebedeckte Landschaften bieten. Spekuliert wird ein Setting in Europa, das sich an Resident Evil 4 orientiert, das ebenfalls in einem kleinen Dorf spielte.

P.T. Verfolger: Im Spiel soll ein nahezu unsichtbarer Gegner vorkommen, der wenn getroffen verschwindet. Als Vergleich wird Lisa, der Geist aus Konamis Playable Teaser, genannt.

Verfolgt uns Lisa auch im neuen Resident Evil? Verfolgt uns Lisa auch im neuen Resident Evil?

Könnte der Leak stimmen?

Betrachten wir die neuen Informationen einzeln, ergeben die Puzzleteile durchaus Sinn. Speziell eine Rückkehr von Ethan aus Resident Evil 7 würde einige unbeantwortete Fragen zu seiner Person beantworten.

Gegen den Leak sprechen hingegen ebenfalls neue Gerüchte, die besagen, dass die Entwicklung von Resident Evil 8 erst im vergangenen Jahr neu gestartet wurde und bis zum Release einer Fortsetzung noch einige Zeit verstreichen wird.

Allerdings erwähnt das Gerücht auch, dass im kommenden Jahr ein weiterer unabhängiger Teil erscheint. Das würde wiederum auch zum Leak passen, der angibt, dass das Spiel nicht auf den Namen Resident Evil 8 hört. Die Vermutung nach einem Spin-Off zu Teil 7 liegt daher nahe.

GamePro hat bei Capcom um ein Statement zu den neuesten Gerüchten gebeten und bereits eine Antwort erhalten. Der Publisher möchte die aktuellen Gerüchte nicht kommentieren. Sollten wir neue Infos zum kommenden Resident Evil haben, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Was meint ihr, könnte der Leak stimmen?

zu den Kommentaren (73)

Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.